Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Brüchiges Filament

geschrieben von luclass 
Brüchiges Filament
05. December 2018 07:30
Hallo Gemeinde,

Filament von DasFilament ist mir als preiswertes, aber dennoch gutes Filament bekannt.

Ich habe nun eine Rolle grünes PLA welches sich als sehr brüchig präsentiert, obwohl ich eine gute Lagerung mit Silicagel und Gefriertüte vorgenommen habe.

Ich musste das Filament wegen einer "Vertangelung" mühsam umspulen, ob darin die Ursache der Brüche zu suchen ist bezweifele ich doch massiv da die Filamentoberfläche einwandfrei erscheint und auch an den Bruchstellen keine Verformungen sichtbar sind.

Was meint Ihr... wenn das Trocknen im Ofen bei "feuchten" Filamenten wirksam ist... kann eine solche Behandlung auch bei der Brüchigkeit helfen ??


Die Dummheit ist rund. Niemand weiß, wo sie anfängt und wo sie aufhört.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
CTC DIY - i3Clone - i3-Steel Eigenbau ( Mega2560/Ramps 1.4 ) - Prusa i3-MK3

Luclass
Re: Brüchiges Filament
20. December 2018 03:32
Hab auch ein paar Rollen von DasFilament und eine davon ist auch brüchig. Die andere komischerweise nicht. Beide Rollen wurden schon gedruckt und sind somit nicht mehr in der Originalverpackung.
Das Paradoxe daran: Die brüchige Rolle war in der Einschweißfolie eingewickelt. Das noch elastische Filament lag unverpackt auf der brüchigen Rolle. Beide Rollen waren in dem Versandkarton eingepackt.
und standen gut ein Jahr in der Ecke.

Es kann nicht schaden, das mit dem Backofen einmal auszuprobieren. Wegschmeißen kannst du es immer noch. Und dann hier berichten smiling smiley
Ich persönlich würde das Brüchige nicht mehr zum Drucken verwenden. Kann man bestimmt andersweitig im Haushalt verwursteln.


Blog: Capotexl
Filament Factory - How to build your own cheap filament extruder
Frankenstein Laser Engraver
Make the world a better place
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen