Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

PLA mit 250° ??

geschrieben von Hobbl 
PLA mit 250° ??
05. March 2019 10:23
Hi,

hab seit einigen Wochen folgendes Problem.

Zu Begin konnte ich mit normalen Temperaturen Drucken. PLA mit 205 - 212 Grad und PETG mit 225 - 235 Grad.

Seit einigen Wochen muss ich jedoch die Temperatur immer weiter hochschrauben damit ich anständige Ergebnisse bzw. überhaupt etwas aus der Düse kommt.

Bin momentan bei 235 - 245 Grad am Hotend PLA und 265 Grad für PETG (zumindest zeigt es mir das an; messen kann ich das nicht vernünftig).

Im kalten Zustand zeigt er mir die Zimmertemperatur an (+- 1 Grad), würde also passen.


Hab seitdem keine Umbauten am Drucker gemacht oder sonst irgendwas verändert und muss nun alles irgendwie um 20 - 30 Grad heißer drucken als noch vor ein paar Wochen.


Jemand eine Idee an was das liegen könnte?
Re: PLA mit 250° ??
05. March 2019 10:54
Wenn es sich um ein Hotend mit Teflon Inlay handelt würde ich mal dessen Zustand checken.
Ist der Thermistor noch an Ort und Stelle?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.03.19 10:55.


P3Steel Toolson MK2 / TMC2130 / Marlin 1.1.8 / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Velleman Vertex K8402 / TMC 2100 / Marlin 1.1.8. / Ramps 1.4 / 24V / S3D
Re: PLA mit 250° ??
05. March 2019 12:26
Thermistor sitzt fest und sicher an Ort und Stelle und Hotend (ist ein E3D V6) hat kein Teflon Inlay.
Re: PLA mit 250° ??
13. March 2019 10:47
Vielleicht mal den thermischen Kontakt der einzelnen Hotend-Komponenten überprüfen? Ist die Nozzle fest angeschraubt? Befindet sich angekokeltes Plastik in den Gewinden? Am besten einfach mal das komplette Hotend zerlegen, reinigen und wieder zusammenbauen.
Re: PLA mit 250° ??
02. May 2019 08:33
ich hatte da mal so was ähnliches. Da war das Gebläse vom Kühler so gestellt, dass die Temperatur verfälscht wurde. Ansonsten würde ich erst mal prüfen, ob Du irgendwelche Änderungen vor genommen hast. Die dann ggfls rückgängig machen.
Re: PLA mit 250° ??
17. July 2019 02:30
Hast du ein Messgerät, um den Thermistor zu überprüfen? Welchen Drucker hast du überhaupt? Gibt es die Möglichkeit zur Kalibrierung der Temperatur?


Verlosungsaktion bis 20 August 2019:
# BuildTak Druckauflage zu gewinnen: [pcpointer.de]
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
|/-\| Anycubic I3 Mega Review: [pcpointer.de]
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen