Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Mal ein Rückbau :-)

geschrieben von Phgeis 
Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 06:21
Hallo habe mein Netzteil Satt, dass meine 24v 500W Silikonmate speisst, da ist ein Hurrican im Drucker unterwegs incl der Lärmentwicklung!

Daher habe ich mir bei Frank eine 230V Matte bestellt, möchte aber meine DDP weiterbenutzen. Frank hat mir schon ein paar Tipps gegeben , aber vielleicht hat ja jemand sonst noch ein paar ideen.

WIE BEKOMME ICH DIE SILIKONMATTE WIEDER AB? klebt mit dem 3M thermozeug direkt auf der Pei Platte.

Irgenwelche Ideen? Heiss/Kalt? Aceton?

Gruß Philipp
Re: Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 06:31
Moin moin aus HU.
Das habe ich schon mehrmals gemacht. Platte erwärmen und mit einem Stechbeitel breit vorsichtig zwischen Platte und Heizmatte gehen und trennen. Stück für Stück vorsichtig lösen.
Die flache Seite des Stechbeitels zur Platte, damit man nicht die Matte beschädigt. Ein angeschliffener Spachtel geht auch.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Das Monster kaufen bei EBAY.
[www.ebay.de]
Re: Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 08:31
Super, danke für die schnelle Antwort.

Was heißt erwärmen? 60,80,100 Grad?

Bleiben dann noch Reste vom transferkleber an der Platte? Falls ja, Wie bekomme ich die noch runter?

Philipp
Re: Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 08:59
Alles was geht...150 Grad....


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 10:21
Alu Platte aufs Cerandfeld gelegt..... Heiss gemacht... und dann die Silikonmatte (natürlich mit Handschuhen arbeiten) da runter gezogen.

Bei mir war die Haftung vom M3 Kleber nach ausreichender Erwärmung nicht mehr sooo stark...

Falls Reste vom Transferkleber noch drauf sind, nach dem abkühlen, mit Benzin/Bremsenreiniger ran....

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.04.16 10:22.


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 15:02
Hmmm habe ein Induktionsfeld... ;-) ich glaub da geht was....
Re: Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 15:13
Hmm ich glaube kaum das Frank magnetische Alu Guss Platten hat confused smiley


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
VDX
Re: Mal ein Rückbau :-)
05. April 2016 16:58
... eine Eisenplatte auf dem Induktionsfeld und die Aluplatte auf die Eisenplatte legen hilft da schon weiter winking smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Mal ein Rückbau :-)
20. April 2016 01:43
Hat des mal jemand mit Kälte versucht? Also ich habe bei so Aktionen bislang immer eine Kartusche feuerzeuggas auf die Stelle gedrückt, sodass das flüssige Gas die Stelle abkühlt


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Mal ein Rückbau :-)
27. April 2016 13:03
Warm machen und WD40 ist wahrscheinlich das unkomplizierteste und simpelste, um ans Ziel zu kommen.


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Mal ein Rückbau :-)
28. April 2016 03:38
Ich würde Kenny's Tip probieren und das ganze mal ins Eisfach schmeißen,
Silikon ist gegenüber Frost im Normalfall relativ unempfindlich, aber eventuell kann dir Frank da mit einem Datenblatt weiterhelfen.
Funktioniert auch super um bspw. Sekundenkleber von Klamotten runter zu bekommen winking smiley
Re: Mal ein Rückbau :-)
14. May 2016 19:10
Ich hab letzte Woche auch die Heizmatte getauscht. Bei 150 Grad hat sich der Kleber gelöst. Ging aber noch sehr streng, und nicht ohne Rückstände.
Wie ist das mit den matten, wenn man sie Knickt. Sind die danach defekt? Oder vertragen die das ohne Probleme. Gibts da erfahrungen?
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen