Welcome! Log In Create A New Profile

Advanced

Fehlermeldung in Console

Posted by XFire 
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 05:21AM
Sind die Mutterplatine und Extruderplatine richtig verbunden?

Ist der RS484 kable angeschlossen?
Sind die SDA/SCL leitungen verbunden mit D10/D9?

SDA mit D10
SCL mit D9



See the Mendel Wiring Diagram.


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 05:32AM
Das RS484 Kabel ist angeschlossen. Das andere Kabel ist noch nicht angeschlossen. Das hat doch aber nichts mit dem Auslesen der Temperaturen zu tun. Oder kommt es deshalb trotzdem zu Problemen?
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 06:57AM
NEIN, es wird nur gebraucht damit die extruder stepper motor funktioniert.


Bob Morrison
Wörth am Rhein, Germany
"Luke, use the source!"
BLOG - PHOTOS - Thingiverse
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 07:49AM
Alsoooo es gibt einen kleinen Erfolg zu vermelden :-)
Ich habe jetzt alles überprüft und mir mal von GRRF die Firmware und den Host geholt. Alles aufgespielt und gestartet. Folgendes ist in der Console zu sehen:

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem reprap-host -- runs Reprap Java host code with
an appropriate classpath

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem Amount of RAM to allow Java VM to use

C:\Program Files\RepRap\GRRF>set REPRAP_RAM_SIZE=1024M

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem reprap.jar file and stl file

C:\Program Files\RepRap\GRRF>set REPRAP_DIR=C:\Program Files\Reprap

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem Java3D and j3d.org libraries

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem set JAVA_LIBRARY_DIR=C:\Program Files\Reprap

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem cd so we can find the GRRF-wv.stl file.

C:\Program Files\RepRap\GRRF>IF NOT EXIST grrf-wv.stl cd "C:\Program Files\Repra
p"

C:\Program Files\RepRap\GRRF>java -cp ".\reprap.jar;.\RXTXcomm.jar;.\j3dcore.jar
;.\j3d-org-java3d-all.jar;.\j3dutils.jar;.\swing-layout-1.0.3.jar;.\vecmath.jar;
." -Xmx1024M org/reprap/Main
DEBUG: The distribution preferences file and yours match. This is good. [0,007s
/-1305637041979ms]
DEBUG: GCode opening port COM2 [0,121s/114ms]
Stable Library
=========================================
Native lib Version = RXTX-2.1-7
Java lib Version = RXTX-2.1-7
DEBUG: Attempting to initialize Arduino/Sanguino [0,663s/542ms]
comms: G-code: N0 T0 *26 dequeued and sent [5,427s/4764ms]

Es kommen auch keine Meldungen wegen getBtemp...zumindest jetzt noch nicht.
Gehe ich dann in den Reiter XYZ und will den Schrittmotor an der X-Achse bewegen (alles angeschlossen mit einem Endstop, Motor, etc.) durch das Drücken auf den rechten Pfeil, bewegt sich der Motor, das Programm hängt sich auf mit folgendem Consoleninhalt und auf dem Stepper Driver Board leuchtet nur noch eine grüne LED, wobei ja eigentlich zwei grüne und zwei rote leuchten sollten:


C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem reprap-host -- runs Reprap Java host code with
an appropriate classpath

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem Amount of RAM to allow Java VM to use

C:\Program Files\RepRap\GRRF>set REPRAP_RAM_SIZE=1024M

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem reprap.jar file and stl file

C:\Program Files\RepRap\GRRF>set REPRAP_DIR=C:\Program Files\Reprap

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem Java3D and j3d.org libraries

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem set JAVA_LIBRARY_DIR=C:\Program Files\Reprap

C:\Program Files\RepRap\GRRF>rem cd so we can find the GRRF-wv.stl file.

C:\Program Files\RepRap\GRRF>IF NOT EXIST grrf-wv.stl cd "C:\Program Files\Repra
p"

C:\Program Files\RepRap\GRRF>java -cp ".\reprap.jar;.\RXTXcomm.jar;.\j3dcore.jar
;.\j3d-org-java3d-all.jar;.\j3dutils.jar;.\swing-layout-1.0.3.jar;.\vecmath.jar;
." -Xmx1024M org/reprap/Main
DEBUG: The distribution preferences file and yours match. This is good. [0,007s
/-1305637041979ms]
DEBUG: GCode opening port COM2 [0,121s/114ms]
Stable Library
=========================================
Native lib Version = RXTX-2.1-7
Java lib Version = RXTX-2.1-7
DEBUG: Attempting to initialize Arduino/Sanguino [0,663s/542ms]
comms: G-code: N0 T0 *26 dequeued and sent [5,427s/4764ms]
comms: G-code: N0 G1 F1000.0 *113 dequeued and sent [52,658s/47231ms]
comms: Response: ok [52,680s/22ms]
comms: G-code: N1 G1 X2.0 F2400.0 *35 dequeued and sent [52,690s/10ms]
comms: Response: ok [52,712s/22ms]
comms: G-code: N2 M113 *2 dequeued and sent [52,721s/9ms]
comms: Response: ok [52,760s/39ms]
comms: G-code: N3 G1 X18.0 *100 dequeued and sent [52,770s/10ms]
comms: Response: ok [52,791s/21ms]
comms: G-code: N4 M105 *3 dequeued and sent [52,800s/9ms]
comms: Response: ok T:17 B:25 [53,191s/391ms]
comms: G-code: N5 G1 X20.0 F1000.0 *16 dequeued and sent [53,201s/10ms]
comms: Response: ok [53,223s/22ms]
ERROR: GCodeReaderAndWriter.getETemp() - no value stored! [53,225s/2ms]
comms: G-code: N6 M105 *1 dequeued and sent [53,237s/12ms]
comms: Response: ok T:17 B:25 [53,351s/114ms]
ERROR: GCodeReaderAndWriter.getBTemp() - no value stored! [53,354s/3ms]


Vllt sollte ich noch sagen, dass die Debug LED auf dem Motherboard bei der neuen Firmware ständig blinkt. Außerdem habe ich die Firmware noch nicht an den Motor angepasst mit den Stepps/mm.

Danke und MFG
VDX
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 08:34AM
Der G-Code M105 fragt die Temperaturen ab und bekommt keinen Rückcode mit "T..." bzw. "B...", was die Fehlermeldungen bewirkt ... d.h. die Kommunikation mit dem Extrudercontroller läuft noch immer nicht richtig confused smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 08:43AM
Die Verbindung ist nicht stabil !

comms: Response: ok T:17 B:25 [53,351s/114ms]

Denn da ist die Temperatur sowohl vom Bed als auch von der Barrel gewesen.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 08:44AM
Muss denn an der Firmware von GRRF noch etwas geändert werden? Eigentlich doch nicht, soweit ich das gesehen habe. Kann es denn ein Hardwarefehler sein, dass die Kommunikation nicht funktioniert? Oder was kann ich noch versuchen damit es funktioniert?
Ich hab eben nochmal getestet und wenn ich einmal auf den Pfeil klicke, damit sich der Motor bewegt, bewegt er sich auch und es passiert nichts. Klicke ich ein zweites mal, funktioniert auch alles. Beim dritten mal kommt erst der oben beschriebene Fehler. Also ändert sich das anscheind irgendwie. Ich habe auch ausrechend Zeit zwischen den Klicks gelassen, damit die Hardware alles verarbeiten kann.

Danke und MFG
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 08:51AM
Schon mal mit einem anderen Host versucht ?


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 08:57AM
Ich hatte zuerst den "normalen" RepRap Host. Die Consolen Ausgabe oben stammt aus dem RepRap Host von der GRRF.
Welchen anderen Host könnte ich denn noch mit der GRRF Firmware verwenden, bzw. welcher Host ist relativ einfach einzurichten?

Danke und MFG
VDX
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 09:09AM
... es könnte an Störungen auf der RS485-Verbindung liegen - wie lang ist dein Patch-Kabel?


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 09:20AM
rapsnapper z.B. könntest du mal versuchen. ich hab auf die Schnelle keinen Link zur Hand. Müßte aber in der Wiki stehen. Ich weis natürlich nicht, welchen Host GrrF zum eigenen erklärt haben .eye rolling smiley


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 09:22AM
Ich habe den Kabelsatz von GRRF. Hab aber auch eben ein anderes Kabel benutzt. Damit das selbe Problem.
Habe eben den Host gewechselt. Probiers jetzt mal mit ReplicatorG. Habe die Firmware drauf gelassen und mir eine neuen Maschine erstellt. Die Achsen lassen sich jetzt problemlos benutzen ohne das das Programm streikt. Wie es mit der Temperatur aussieht werde ich heute testen. Muss erstmal die entsprechende Tabelle einspielen.

Nochmals Danke an alle, die mich hier so tatkräftig unsterstützen.

MFG
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 09:47AM
Kann sein das du Probleme mit dem Stepper am Extruder bekommst... mit replikatorG. Ich weis aber nicht wie der neuste Stand bei denen ist.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 09:58AM
Ok die Verbindung zum Extruder scheint nur sporadisch zu funktionieren. Jetzt läuft es und er gibt mir in der Console immer eine Zeile mit dem M Code aus und danach kommt:
Repsonse: ok T:20 B:35
Wenn ich den Thermistor an eine warme Stelle halte, steigt die Zahl von T an. Denke das wird die Temperatur vom Extruder sein.
Das Patchkabel vom Extruder läuft ziemlich nah an allen anderen Kabeln vorbei. Da ich das noch nicht geordnet habe liegen alle Kabel ziemlich dicht zusammen. Kann es sein, dass das Signal im Patchkabel durch die anderen stromführenden Kabel beeinflusst wird?

Danke und MFG

PS: Funktioniert jetzt mit RepRap GRRF Host und ReplicatorG
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 10:06AM
Kann mir mal einer sagen was DAS ist "RepRap GRRF Host " ?


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 10:11AM
Das ist der Host, der von der GRRF etwas umprogrammiert wurde.
Hier zu finde
Basiert auf dem ursprünglichen RepRap Host. Aber was dort genau alles verändert wurde in den Tiefen des Programms, kann ich nicht sagen. Auf jedenfall sind das Design und auch die Preferences anders.

MFG
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 10:34AM
Da fällt mir nur eins ein :
[www.youtube.com]


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 10:36AM
Das ist der Host vom Adrian, nur in der Version von 2010, den ich auch verwende.

[sourceforge.net]

Edited 1 time(s). Last edit at 05/17/2011 10:41AM by Stoffel15.


Mfg
Wolfgang
Aller Anfang war schwer - Wolfstrap Reprap-fab.org Meine Meinung

Erfahrungen kann man leider schlecht weiter geben, die muss man selber machen.
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 10:36AM
HEHEsmoking smiley
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 04:37PM
Hallo,

der Markus hat in einem Post geschrieben gehabt, das in seiner config.h Datei die Heizungen und die Temperatursensoren ausgeschaltet sind....
Wie kann ich die den einschalten? Welche Werte muss ich wo hinschreiben bzw. einfügen?

Danke

Gruß
Michael
Re: Fehlermeldung in Console
May 17, 2011 06:34PM
Quote

Wie kann ich die den einschalten?

Die Kommentarzeichen in der config.h wieder entfernen. Am besten mit der config.h.dist vergleichen, da ist zumindest eine Heizung und ein Temperatursensor eingeschaltet.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Sorry, you do not have permission to post/reply in this forum.