Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Unglaublich professioneller 3D Drucker

geschrieben von 3D TECH 
Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 00:14
Hi,

der Anycubic I3 Mega hat mich ja schon umgehauen, aber der Drucker hier ist ja mal unglaublich professionell!!!!
Was meint ihr dazu??

LG 3D TECH
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 02:13
Er sieht zumindest unglaublich gut aus.
Das Aussehen sagt aber noch lange nichts über die tatsächliche Qualität aus.

Berichte von jemandem aus diesem Forum, der sich diesen Drucker zulegt, wären interessant.
Ich bin gespannt.


Gruß
Peter

Meine Drucker:
2x P3steel - toolson edition - MK1 und MK2 mit Repetier Firmware
1x Tantillus R (gelb)
1x Tantillus R (grün)
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 04:12
Sehr sehr geil! Der Hammer.
Haben will! smileys with beer


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 05:38
Nur gut aussehen ist nicht alles. Er muss auch gut drucken. Da könnte sich ein verkleideter Prusa verbergen.


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 12:56
ja, befürchte das Fridi recht hat: [www.youtube.com]

und für das Geld kann man eigentlich nicht viel mehr erwarten.


1 Drucker: [forums.reprap.org]
2 Drucker: [forums.reprap.org]
3 Drucker: [forums.reprap.org]
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 13:18
A3 und A3S sind zwei verschiedene Geräte.
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 13:20
Quote
palim
ja, befürchte das Fridi recht hat: [www.youtube.com]

und für das Geld kann man eigentlich nicht viel mehr erwarten.

Warum sehen die sich nicht ähnlich? Kann das Video nur ohne Ton hören :-(


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 15:44
Für mich sieht das aus wie ein Drucker, den man kauft und nach 2,3 Jahren wegwirft oder verkauft, weil man sich nicht traut, daran rumzubohen und zu schrauben, weil er so doll aussieht. EIn richtig unprofessionell aussehender Drucker, der wird jahrelang gepflegt und durch Improvisation immer auf dem neusten Stand gehalten.


liebe Grüße

Minihawk

*** In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders ***
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 16:01
Quote
Minihawk
Für mich sieht das aus wie ein Drucker, den man kauft und nach 2,3 Jahren wegwirft oder verkauft, weil man sich nicht traut, daran rumzubohen und zu schrauben, weil er so doll aussieht. EIn richtig unprofessionell aussehender Drucker, der wird jahrelang gepflegt und durch Improvisation immer auf dem neusten Stand gehalten.

Da muss ich dir wiedersprechen, ein Motor mit 4 Rädern und Camping Stuhl ist kein Formel 1 Wagen sondern eines Hillbilly's sonntags Auto.
Schau dir mal von DECKEL MAHO Gildemeister die aktuellen Fräsmaschinen an. Die sehen auch nicht mehr aus wie ne Werkzeugmaschinen sondern eher wie ne Kapsel Lounge..... Da erwartest du ein paar Kaffee schlürfen der Hipster wenn du die Tür aufmachst


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
16. November 2017 16:13
Jedenfalls bin ich froh, dass ich meine ersten 3D-Druck-Erlebnisse mit einem Hillbilly Sonntags-Auto machen konnte smiling smiley Der nächste wird wohl keine Holzklasse werden ...


liebe Grüße

Minihawk

*** In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders ***
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
17. November 2017 01:23
Meine werden allerdings nie ein Gehäuse bekommen, bei einem Eigenbau mag ich den Testaufbau in der Bananenkiste


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Anonymous User
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
17. November 2017 10:06
Quote
Kenny-F-Powers
Meine werden allerdings nie ein Gehäuse bekommen, bei einem Eigenbau mag ich den Testaufbau in der Bananenkiste

Ein Bananenkistendrucker! grinning smileygrinning smileygrinning smiley

Einen Bierkistendrucker hab ich schon gesehen! winking smiley
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
17. November 2017 15:38
Er hat sogar noch einen großen Bruder!!!
[www.gearbest.com]

*sabber*


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
17. November 2017 15:57
Den will ich geschenkt haben, aber nur, wenn die chinesische Frau mit den großen Augen diesen Preis übergibt

*** Doppelsabber *** smiling smiley


liebe Grüße

Minihawk

*** In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders ***
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
17. November 2017 16:41
Quote
Minihawk
Den will ich geschenkt haben, aber nur, wenn die chinesische Frau mit den großen Augen diesen Preis übergibt

*** Doppelsabber *** smiling smiley

Du kannst dir das Mädel auch ausdrucken:
[www.thingiverse.com]

Nimm aber Ninjaflex sonst wird es sehr sehr hart

Achja, wenn der Preis stimmt, dann isser wie geschenkt:
[m.lightinthebox.com]

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.17 18:50.


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
pgr
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
17. November 2017 18:54
Wie jemand dieses Teil nach dieser Demonstration für einen Kauf auch nur in Betracht ziehen kann ist mir ein Rätsel eye popping smiley grinning smiley
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
17. November 2017 19:01
Quote
pgr
Wie jemand dieses Teil nach dieser Demonstration für einen Kauf auch nur in Betracht ziehen kann ist mir ein Rätsel eye popping smiley grinning smiley
Sieht sich nicht mal ähnlich, das hast du aber schon gemerkt, oder?! Hat palim schon oben geteilt den Link

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.17 19:19.


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Anonymous User
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 03:11
Quote
Kenny-F-Powers

Achja, wenn der Preis stimmt, dann isser wie geschenkt:
[m.lightinthebox.com]

Bloß mal so die Frage, ist m.lightinthebox.com direkt in China?
Der Preis mit dem Rabbat wäre schon absolut unglaublich!
Anonymous User
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 03:34
Quote
pgr
Wie jemand dieses Teil nach dieser Demonstration für einen Kauf auch nur in Betracht ziehen kann ist mir ein Rätsel eye popping smiley grinning smiley

Und wer sagt uns ob der Demonstrator dieses Druckers überhaupt einen Ahnung hat
über das was er demonstriert?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.17 03:41.
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 03:38
Ich darf gar nicht hinschauen!
Der ist so schön, dass es schwerfällt, sich zurückzuhalten - selbst wenn er beschissen drucken würde... ;-)


Konstruktionen: [www.thingiverse.com]
Videos: [www.youtube.com]
Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
Drucker:
Wersybot - seit 2012 smiling smiley
JGAurora A5
Anonymous User
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 04:21
Nur mal so als Vergleich, meine Gaststätte hatte sich anfangs mal diesen Original Mendel MetricDrucker
gekauft gehabt:

und das für knappe 800Teuro als totaler Bausatz. Der hatte soviel Schrottteile
mitgeliefert gehabt, daß einem ganz schlecht geworden ist. Billigste Baumarktgewindestangen,
billigste Führungstangen, hundsmißerabel gedruckte Kunststoffteile die schon beim Zusammenbau
zum Teil gebrochen sind, billigste Hartfaserplatten als Druckbett- und Elektronicbausteinehalter,
Halter für die Endstopps haben ganz gefehlt, usw., usw.

Ein Mitstreiter von uns hat es sogar riskiert sich einen Prusa i3 Acrylic für 218 Euro zu kaufen,
der sogar hundert mal besser druckt als dieser Original Mendel Metric Drucker für 800 Teuro.

Da kann man auf alle Fälle fast nichts verkehrt machen wenn man sich einen Anycubic I3 Mega,
JGAURORA A3S oder JGAURORA A5 zu deutlich tieferen Preisen als wie oben schon genannt
kaufen würde. Billig muß nicht immer gleicht schlecht sein. winking smiley
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 10:28
Hab mir Mal einen aus Neugierde bestellt.

jgaurora 3d printer a5 aktualisierte Drucker mit höchster Genauigkeit

Bestellnummer: 171118072618xxxx
Gesamtbetrag: EUR € 304.11
Artikelanzahl: 1


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Anonymous User
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 11:16
Na, auf den Bericht hier im Forum bin ich jetzt schon gespannt wie ein Hosengummi!
Aber bist Du sicher, daß es um den Preis ein A5 ist? Wo hast Du denn bestellt? eye rolling smiley
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 12:08
Quote
angelo
Hab mir Mal einen aus Neugierde bestellt.

jgaurora 3d printer a5 aktualisierte Drucker mit höchster Genauigkeit

Bestellnummer: 171118072618xxxx
Gesamtbetrag: EUR € 304.11
Artikelanzahl: 1
Ich habe auch gestern Nacht einen bestellt, Na mal schauen welche zu erst da ist :-)


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Anonymous User
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 12:41
Nu sach doch mal einer wo ihr den jetzt letzt endlich bestellt habt,
etwa das Rabatt Angebot?: [m.lightinthebox.com]
Nur mal so aus Interesse, wie hoch sind die Versandkosten, wie hoch sind die Einfuhrsteuer und die Zollgebühren,
wenn überhaupt?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.17 12:42.
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
18. November 2017 14:23
Quote
Wutz
Nu sach doch mal einer wo ihr den jetzt letzt endlich bestellt habt,
etwa das Rabatt Angebot?: [m.lightinthebox.com]
Nur mal so aus Interesse, wie hoch sind die Versandkosten, wie hoch sind die Einfuhrsteuer und die Zollgebühren,
wenn überhaupt?
Bei dem Light, 100€ Express Versand, Zoll wird wohl DHL machen. Rechne mal im schlimmsten Fall mit Max 400€ für den Spaß

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.17 14:24.


Prusa Air 2
Merlin Hotend (passiv und verlängert)

Eigenbau X300 Y500 mit verlängertem Merlin Hotend
BIQU Magician
JGAURORA A5
Anycubic Photon
--------
Eine Kiwi am Tag deckt den menschlichen Tagesbedarf an Kiwis
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
19. November 2017 05:07
Was hat dieser Drucker noch mit dem Reprap Projekt zu tun?
VDX
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
19. November 2017 05:49
... das "RepRap-Projekt" war als eine Art "Initialzündung" angedacht - zu Beginn sollten das nur die üblicherweise nicht käuflichen (da noch nicht verfügbaren) Teile sein, sowie die Schnittzeichnungen, Montage- und Schaltpläne sowie die Software sein ... im nächsten Schritt sollten dann von Hobbyisten, Statups und Firmen Bausätze/Kits auf den Mark gebracht werden, irgendwann dann komplette Geräte ... bis es die Dinger für Lau überall, auch im Lebensmittelmarkt (z.B. Tschibo) zu kaufen gibt.

Also ja, das ist irgendwie alles noch "im Plan" grinning smiley

... nur eins haben wir dabei nicht mit einkalkuliert - daß die Cloner die Teile so "schrottig" auf den Markt werfen sad smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Anonymous User
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
19. November 2017 05:51
Quote
Froop
Was hat dieser Drucker noch mit dem Reprap Projekt zu tun?

Was für ein RepRap Projekt meinst Du jetzt? confused smiley

RepRap = Replicating Rapid, dabei ist ja völlig egal, ob man sich einen 3D Drucker selbst konstruiert
und zusammen bastelt oder einen Bausatz oder einen fix und fertigen kauft. Das Thema ist immer
noch Replicating Rapid.

Ansonsten ist der Hinweis auf diesen Drucker von JGAURORA doch völlig
im richtigen Forum und legitim eingestellt, oder etwa nicht!? winking smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.17 05:56.
Re: Unglaublich professioneller 3D Drucker
19. November 2017 06:41
Sehe ich auch so, bald geht es übrigens auch mit meinem DicoEasy 200 Tread weiter....
Er hat schon gedruckt, aber musste etwas mit dem Support klären, hoffe das Interesse ist noch da.
LG 3D TECH
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen