Repetier Nullpunkt
17. November 2015 13:21
Hallo Leute!

Ich muss mich leider nochmal zu Wort melden und auf eure Hilfe hoffen.
Ich habe mir einen Sparkcube XL gebaut. Ich möchte nun vorne links meinen Nullpunkt haben. Jedoch klappt das nicht so ganz. Ich nutze die neuste Repetier Version, die ich mit dem Configurator erstellt habe. Ich habe es mittlerweile soweit, dass ich die Achsen richtig habe, aber diese noch invertiert werden müssen. Also wenn ich beim Repetier-Host nach links drücke fährt er nach rechts und wenn ich nach oben drücke fährt der Druckkopf nach vorne. Also quasi einmal verkehrt herum. Invertieren der Motoren, umstecken und den anderen Druckertyp habe ich probiert.

Hat jemand einen Tipp für mich?
Re: Repetier Nullpunkt
17. November 2015 16:24
Wenn es Dir nur um die manuelle Kontrolle geht, die Richtung kannst Du doch im Host selbst invertieren.


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro im Zulauf.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Repetier Nullpunkt
18. November 2015 00:14
Quote
Boui3D
Wenn es Dir nur um die manuelle Kontrolle geht, die Richtung kannst Du doch im Host selbst invertieren.

Danke für die Rückmeldung. Wo kann ich das im Host denn einstellen?
Und wo liegt beim Original Sparkcube eigentlich der Nullpunkt?

Wenn ich die Achsen im Host invertiere, verlagert sich der Nullpunkt ja nicht nach vorne. Und im Display/ dem manuellen Verfahren ist es noch verkehrt herum oder?
Re: Repetier Nullpunkt
18. November 2015 01:47
[de.wikipedia.org]

Wenn dein Drucker nach dem Homen mit einem G1 X0 Y0 nicht nach vorne links fährt, hast du den noch nicht richtig eingestellt.

Motoren kannst du tauschen.
Motoren kannst du drehen.

Daraus ergeben sich 8 Kombinationen.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: Repetier Nullpunkt
18. November 2015 01:56
Vorne links.
Also ggü. Deinen Max-Endschaltern, die Du als solche in der config.h einstellen musst.

Wenn Du die original Firmware nimmst, oder die im Konfiguratir anschaust, ist das alles schon eingestellt.
Ich hab bei mir nur im Repetier-Host Z invertiert, damit ich bei der manuellen Kontrolle, wenn ich unten drauf drücke, auch nach unten fahre.
Für mich intuitiver.
Ich home aber im Gegensatz zum Original bei Z gegen Z-Min, also nach oben. Z-Min ist bei mir ein Hall-E Sensor, der mittels 10-Gang Poti exakt auf 0.05 mm Abstand Heizbett/Düse (betriebsbereit) eingestellt wird. Dementsprechend muss das Druckbett sauber justiert sein.

Gruß
Andreas


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro im Zulauf.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Repetier Nullpunkt
18. November 2015 02:38
Quote
Boui3D
Vorne links.
Also ggü. Deinen Max-Endschaltern, die Du als solche in der config.h einstellen musst.

Wenn Du die original Firmware nimmst, oder die im Konfiguratir anschaust, ist das alles schon eingestellt.
Ich hab bei mir nur im Repetier-Host Z invertiert, damit ich bei der manuellen Kontrolle, wenn ich unten drauf drücke, auch nach unten fahre.
Für mich intuitiver.
Ich home aber im Gegensatz zum Original bei Z gegen Z-Min, also nach oben. Z-Min ist bei mir ein Hall-E Sensor, der mittels 10-Gang Poti exakt auf 0.05 mm Abstand Heizbett/Düse (betriebsbereit) eingestellt wird. Dementsprechend muss das Druckbett sauber justiert sein.

Gruß
Andreas

Das hilft mir wirklich weiter!
Welcher von den beiden Motoren muss denn eigentlich auf X und welcher auf Y auf der Platine? Ich habe zur Zeit den rechten auf x und den linken auf y. Oder muss das getauscht werden?
Re: Repetier Nullpunkt
18. November 2015 03:28
Links hinten ist der Y und rechts hinten der X.
Die Veränderung der manuellen Kontrolle (Richtung) geht in Repetier Host: Druckereinstellungen/Drucker "Invertiere Richtung in Kontrollen für:"
Ist nicht so schwierig zu finden, oder? smileys with beer

Gruß


Einen Sparkcube 1.1XL für größere Objekte, einen Trinus3D im Gehäuse und einen Tantillus R im Bau und einen Qidi Tech Q1 Pro im Zulauf.
Sparkcube: Komplett auf 24V - DDP 8mm + 1,5mm Carbonplatte - Octopus max EZ - EZ2209 - Nema 17/1,7A 0,9 Grad - BL Touch - Filamentsensor - Titan Booster Hotend - Sparklab Extruder - Klipper/Mainsail - HDMI 7 V1.2 Touchscreen - Simplify3D
Re: Repetier Nullpunkt
20. November 2015 10:05
Quote
Wurstnase
[de.wikipedia.org]

Wenn dein Drucker nach dem Homen mit einem G1 X0 Y0 nicht nach vorne links fährt, hast du den noch nicht richtig eingestellt.

Motoren kannst du tauschen.
Motoren kannst du drehen.

Daraus ergeben sich 8 Kombinationen.

Was meinst du mit motor drehen? Über die firmware invertieren?
Re: Repetier Nullpunkt
20. November 2015 11:35
Die Stecker am Ramps oder was auch immer du einsetzt.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen