Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

GCode beim starten (Einschalten) aus führen / Marlin

geschrieben von cheffeundwackl 
GCode beim starten (Einschalten) aus führen / Marlin
02. June 2019 09:53
Hallo,

ich hab mein Drucker auf Wasserkühlung umgebaut. Damit ich nach dem Drucken die Pumpe abschalten kann, hab ich das auf einen benutzerdefinierten Pin gehängt.
Siehe hier: Pume per Software einschalten

Jetzt hab ich bemerkt, dass das gar nicht praktisch ist, wenn man z. B. Einstellarbeiten macht. Da muss man ja immer wieder mal das Hotend einschlalten. Nur jetzt läuft die Pumpe nur dann wenn ich über den PC das Kommando gebe oder per Druck die Pumpe einschalte. Wenn ich das mal vergesse, darf ich wieder das Hotend sauber machen.

Ich würde jetzt gern das Kommando "M42 P63 S255" so in Marlin einbinden, dass immer nach dem Einschalten, oder einem Reset die Pumpe automatisch läuft. An welcher Stelle muss ich das einfügen?

Dann kann ich mein Druck starten und irgend wann in der Nacht wenn der Druck fertig ist, kann ich dann auch die Pumpe aus schalten.
Re: GCode beim starten (Einschalten) aus führen / Marlin
02. June 2019 11:37
Hi, grüß Dich.

Wenn du z.B. ein SSD-Relais in die Zuleitung von deinem Boardkühler hängst. Dann geht immer die Pumpe an,
wenn dein Board mit Strom versorgt wird und immer dann aus wenn es wieder vom Netz getrennt wird.
Das SSD hat den Vorteil egal was du für eine Pumpe dran hängst ( 12V, 24V oder 230V ), sie wird geschaltet.

Wenn du soetwas meinst (so habe ich es gelöst), dann ist das wohl die angenehmste Lösung,
da somit keinerlei Softwareänderungen erforderlich sind.

LG Didi spinning smiley sticking its tongue out


Aktuell: Selfmade-Drucker Nr.5 mit Wasserkühlung u. Carbon-Wechselplatte,
Selfmade-Drucker Nr.7 ( in Arbeit . . . )
iMac , Creo 3.0/4.0 , Cura 4.3 , . . .
Re: GCode beim starten (Einschalten) aus führen / Marlin
03. June 2019 10:48
Nein, so was meine ich nicht. So in der Art hatte ich das realisiert. Strom auf dem Drucker, alle Lüfter laufen, auch die Pumpe. Strom aus, alle Lüfter sind aus, auch die Pumpe (Klasse gell). Nur läuft so die Pumpe unnötig lange mit, wenn um 01.00 Uhr der Druck fertig ist, und ich ausschlafe und erst um 11:00Uhr in das Zimmer komme zum ausschalten. Deshalb habe ich es über den Pin gesteuert, im Prinzip wie das Heizbett.

Was noch möglich wäre, wenn ich das irgendwie auf die Heizpatrone (Hotend) parallel schalten kann. Ich habe inzwischen das Mosfet dran, diese Bauart: Mosfet eBay

Es ist eine 12V Pumpe, brauch ich dann überhaupt das zusätzliche Mosfet?

Wenn das mit dem Schalten gehen würde, wäre es gut, wenn derjenige 2 Striche zeichnet, dass ich weiß wie ich die Kabel legen muss.

SSD hab ich auch noch eines rum liegen, aber ich glaub das hab ich mal falsch angeschlossen, auf alle Fälle tutet es nicht mehr, bzw. tutet nicht wenn ich es angeschlossen hab.

Gruss
Re: GCode beim starten (Einschalten) aus führen / Marlin
03. June 2019 13:06
Quote
cheffeundwackl
Ich würde jetzt gern das Kommando "M42 P63 S255" so in Marlin einbinden, dass immer nach dem Einschalten, oder einem Reset die Pumpe automatisch läuft. An welcher Stelle muss ich das einfügen?
In Marlin_main.cpp am Ende des Setups (Zeile 15280) einfügen:
OUT_WRITE(63, HIGH);

Herzl. Grüße
Re: GCode beim starten (Einschalten) aus führen / Marlin
03. June 2019 15:40
@Hallo cheffeundwackl

Versuch mal das , wenn dein Temp zum Beispiel unter 50°C geht dann geht die Pumpe aus smiling smiley

// @section extruder

/**
 * Extruder cooling fans
 *
 * Extruder auto fans automatically turn on when their extruders'
 * temperatures go above EXTRUDER_AUTO_FAN_TEMPERATURE.
 *
 * Your board's pins file specifies the recommended pins. Override those here
 * or set to -1 to disable completely.
 *
 * Multiple extruders can be assigned to the same pin in which case
 * the fan will turn on when any selected extruder is above the threshold.
 */
#define E0_AUTO_FAN_PIN -1 // Hier denn PWM-Pin eintragen
#define E1_AUTO_FAN_PIN -1
#define E2_AUTO_FAN_PIN -1
#define E3_AUTO_FAN_PIN -1
#define E4_AUTO_FAN_PIN -1
#define E5_AUTO_FAN_PIN -1
#define CHAMBER_AUTO_FAN_PIN -1
#define EXTRUDER_AUTO_FAN_TEMPERATURE 50
#define EXTRUDER_AUTO_FAN_SPEED 255 // 255 == full speed


MFG Stefan


Mein erster grinning smiley Drucker ein Prusa Mendel i2 + RAMPS 1.4 & LCD 12864 Graphic Smart Controller,
P3Steel Mein P3Steel noch im bau
Marlin 2.0
Re: GCode beim starten (Einschalten) aus führen / Marlin
20. June 2019 06:11
Durch die berufliche Hektig bin ich jetzt erst im Pfingsturlaub zum umbauen gekommen. Ich hab das mit von AlterBastler realisiert. Hat auf Anhieb funktioniert. Danke.

Für mein Wasserhotend hab ich mir ein paar Fittinge gedruckt. Wer's braucht, hier:
[www.thingiverse.com]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen