Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Optimierteres Merlin-Hotend

geschrieben von angelo 
Optimierteres Merlin-Hotend
06. February 2018 06:54
Hallo Gemeinde,

die neuen Merlin-Hotends sind eingetroffen.
Im Set kann man dieses Hotend mit einem Vertikal- oder Horizontal-AluHeizblock zusammenbauen.
Sind anstatt 10 mm Heizschaftlänge auf 12mm angepast (noch schnelleres Drucken so wie ich das brauche :-) ).
Beziehen unter protoworx solange Vorrat reicht (100 Sets)
[www.protoworx.de]

Doku macht Björn. Habe ihm die Zeichnungen + Step Dateien geschickt.:
[b.bonkers.de]

hier Bilder









Gruss
Angelo

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.02.18 06:56.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
06. February 2018 07:42
thumbs up


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
06. February 2018 08:32
Schönes Ding!
Ich glaube ihr habt im Shop nen Tippfehler drin, soll vermutlich heißen 1x0.2 Düse. spinning smiley sticking its tongue out
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
06. February 2018 08:59
Hallo Urbanist,

danke dir und wird verbessert.
Ist das klasische Merlin Set.
[reprap.org]

Das neue ist noch nicht im Verkauf.
Habe schon
Björn
Toolson
The Hidden
xsven80x
Urbanist
als Tester.

//* Urbanist hast du grade eine Maschine um das Hotend einzubauen und zu testen?*//

Gruss
Angelo

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.02.18 09:23.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
06. February 2018 09:19
Aber sicher doch. smiling bouncing smiley
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
06. February 2018 09:25
Urbanist .. gebongt und danke dir fürs Tsten vorab.
Soo nun genug :-)

ach ja ... xsven80x -> als Bowden ist das sehr leicht umzubauen mit einem M6 Pushfit

Bsp.:
[www.ebay.de]


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
06. February 2018 09:43
Hallo Angelo,

perfekt, Pushfits habe ich genügend liegen. Dann: let's go!

Gruß
Sven


Delta Hexagon M ** Repetier FW ** Repetier Server Pro
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
07. February 2018 06:26
hier die Doku (Danke Björn)
[merlin-hotend.de]

Zeichnungen:
[b.bonkers.de]

CAD-Dateien:
[b.bonkers.de]


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
07. February 2018 16:57
Habe ich da nen Fehler gemacht? Habs heute Mittag offiziell bestellt, da mein großer Delta sich drüber freuen würde.


MfG
Torti

______________________________________________________________________________________________________________________________
Hexa V2 mit Merlin-Hotend ; Spindeldelta mit Duet Wifi, V6, 650x300 ; Core 300x300x350 mit Zahnriemen-Z
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
07. February 2018 17:12
Nö, Merlin im Delta ist sicher mal gar kein Fehler. Wirst nur Augen machen, dem üblichen E3Dler kommt es halt nur sehr winzig vor.

Hast dann wahrscheinlich nur die Version mit dem klassischen Heizblock, gegen den es auch nichts zu sagen gibt.
Dafür gibts wenigstens Verhüterlis in verschiedenen Ausführungen.
[forums.reprap.org]


Für die neuen Blöcke mache ich auch noch welche, muss ich aber erstmal in den Händen halten.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
07. February 2018 17:24
Läuft das eigentlich auch über einen längeren Zeitraum ohne Lüfter, oder sollte man da dann doch was kleineres montieren?
Gibt es von der alten Version Erfahrungswerte was die Grenztemperaturen angeht ohne dass das PTFE in Mitleidenschaft gezogen wird?
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
08. February 2018 04:50
Hallo Urbanist,

Lüfter ist immer gut.
Wärmeleitfähigkeit bei PEEK und PTFE ca. 0,20-0,25 (W/(m*K))
Quelle:
[heutecomp.de]

Vergleich Edelstahl ca. 20,00-30,00 (W/(m*K)) (E3D):
Quelle:
[www.schweizer-fn.de]

Was ist Wärmeleitfähigkeit ?:
[de.wikipedia.org]

Gebraucht wird es aber eigentlich nicht bei 30mm PEEK-Schaftlänge .

Über 255 Grad dauerhaft ist auch keine gute idee.

## Noch was !!! ###
Gestern mit menem Mentor Hardwarekiller gesprochen.
Bzw. habe ich Ihm einmal gebeten einen kritischen Blick drauf zu wrerfen.
Wie gewohnt könnten wir da noch vielleicht das letzte Tausendstel rauskratzen.
Wie gewohnt ein Perfektionist. Danke dir Hardwarekiller

Als super Idee wegen Bowden ...
Die Auminiumkupplung für die J-Head Aufnahme aufbohren auf M6 und das Pushfit da hinenschrauben (wenn es geht).

Absichtlich wollte ich bei dem Heitzelement und bei dem Messing-Adapter 0,1 -0,3 mm Luft haben um das besser zu Montieren und zu Warten.
Mir ist es schon Passiert das ich das Aluminium-Heizelement nicht mehr von dem Messingadapter bekam und das ganze Hotend inklusive Abknipsen der Kabel ausbauen musste.
Das War der Grund, weshalb ich bewusst so viel Spiel eingezeichnet habe ...Natürlich vor der Montage luftdicht mit Thermopaste einschmieren.
Könnte im Laufe der Zeit nicht mehr flächig die Hitze abgeben (Schrumpfung und Austrocknung der Thermopaste)
Wird wohl kein Ding sein, müsste aber unbedingt auf Langzeit getestet werden.

Ps.grinning smileyie Jungs schwören auf JB Weld, was aber für ein Set den finanziellen Rahmen sprengen würde.
Ich nehme die Thermopaste und wenn nach einigen langen Betriebsstunden die Paste ausgetrocknet ist (Temperatur schwankt dann als Indikator),
mache ich einfach Sauber und einen tropfen neu drauf (ca. 3 Minuten Arbeit, wenn man den 1,5 mm Inbusschlüssel und die Paste gleich findet und dann wieder 6 Monate ruhe:-)).
Jeder wie er mag.

Werde die noch bezahlbare Thermopaste dazulegen sodass gleich losgelegt werden kann und einen Beipackzettel.
(Montageanleitung + Warnhinweis des Austrocknen der Thermopaste).

Rest hier Lesen:
[b.bonkers.de]

Nachbauen hier:
[merlin-hotend.de]

So nun genug getextet. Müsste alles erklärt sein, oder?

Habt Spass mit dem Hotend
Angelo


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
08. February 2018 10:20
Alles klar, konnte nur nicht einschätzen wieviel die Heatbreak vor dem PTFE abbaut, aber max 250° ist für den Dauereinsatz vermutlich sinnvoll...
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
08. February 2018 13:48
...und knapp für Nylon.
Beim GT-Pro bin ich beim Spiralmodus auch bei 255 Grad. Packt das Merlin die 255 Grad 14-17 Stunden?


MfG
Torti

______________________________________________________________________________________________________________________________
Hexa V2 mit Merlin-Hotend ; Spindeldelta mit Duet Wifi, V6, 650x300 ; Core 300x300x350 mit Zahnriemen-Z
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
08. February 2018 13:54
Bin mal auf den Kommentar von Srek (Björn) gespannt.
Der hat auf seinem Duo Cube da ja schon fast alles druckbare durch geschoben... (auch Nylon)....


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
09. February 2018 11:36
In meinem alten MK2, für den ich damals das Merlin gebaut hatte, läuft es immer noch ohne Kühlung mit ABS, jetzt seit 5 Jahren oder so.
Mit einem gut gekühlten Merlin habe ich bis knapp 270c PC und Nylon gedruckt. Die Dauer des Drucks hat da wenig ausgemacht. Ich bin persönlich sehr von der Druckluftkühlung überzeugt, die kann gerade den kritischen Übergang von PEEK zu Messing sehr gut erreichen.


[www.bonkers.de]
[merlin-hotend.de]
[www.hackerspace-ffm.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
16. February 2018 07:38
Jungs, hab euch nicht vergessen.
Ich kam einfach noch nicht dazu es euch zu versenden.

Gruss und sorry
Angelo


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
17. February 2018 16:01
Würde auch eines nehmen... wie ist der Ablauf? Bekomme ich diese Version wenn ich in dem o.a. Shop bestellle?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.18 16:03.
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
17. February 2018 16:04
Leider nicht. Den Fehler habe ich auch gemacht und jetzt liegt das "normale" bei mir.
Vielleicht gibts ja irgend wann nen Umrüst-Kit.


MfG
Torti

______________________________________________________________________________________________________________________________
Hexa V2 mit Merlin-Hotend ; Spindeldelta mit Duet Wifi, V6, 650x300 ; Core 300x300x350 mit Zahnriemen-Z
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
21. February 2018 13:57
Das Testexemplar ist heute eingetroffen. Danke.

Damit es auch bald losgehen kann, hab ich schonmal die Form für den vertikalen Heizblock gezeichnet und auf dem spezial-Merlin-Drucker gedruckt.



In den nächsten Tagen klebe ich dann mal den Thermistor ein, kalibrier ihn, baue auf Bowden um, erstelle die zweite Form und gieße die Verhüterlis.
Bis zum ersten Testlauf ist es also nicht mehr weit.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.02.18 14:18.


Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
21. February 2018 14:09
Wow smileys with beer


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
21. February 2018 15:23
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
22. February 2018 03:54
Mensch Lars, ich bin gespannt was Du da jetzt gerade wieder zurecht bastelst grinning smiley


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
22. February 2018 09:26
Da bist du nicht allein Manuel. smileys with beer

Mein Päckchen ist gestern auch angekommen, Set sieht fein aus. grinning smiley


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
22. February 2018 14:55
Die Socke für den vertikalen Heizblock ist fertig, getestet und debugt:

[www.thingiverse.com]



Der horizontale ist eine härtere Nuss, kommt aber in den nächsten Tagen dazu.






Äh, Jungs, moment ... ich leake da mal was:




Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
22. February 2018 15:31
Was soll mir das Bild sagen :-)


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
22. February 2018 17:52
Schade, dann habe ich das Päckchen wohl gerade noch verpasst,
hoffe mal das landet nicht wieder beim angelo bis ich wieder da bin grinning smiley
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
23. February 2018 01:40
Das sieht ja schwer nach einem X-Y-Tisch aus.
Ich bin jedenfalls sehr gespannt.


Gruß
Peter

Mein Drucker: P3steel - toolson edition - MK2 mit Repetier Firmware
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
24. February 2018 07:07
Dir Form für den horizontalen Heizblock ist jetzt ebenfalls online.

[www.thingiverse.com]





Lars - Blog, Thingiverse, Git

After successfully ignoring Google, FAQ's, the board search and leaving a undecipherable post in the wrong sub-forum don't expect an intelligent reply.
Re: Optimierteres Merlin-Hotend
24. February 2018 17:02
Falls einer von euch einen Satz Söckchen brauchen sollte kann ich gerne nen Satz mehr machen winking smiley
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen