Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

größere XYZ-Anlage mit "Schublade"

geschrieben von VDX 
VDX
größere XYZ-Anlage mit "Schublade"
14. January 2020 15:13
... bevor das Teil (abgebrochener Projekt-Nebenzweig) zerlegt und teilweise verschrottet wird, kralle ich es mir grinning smiley

Das sollte ein XYZ-Aufbau mit "Auszug-Schublade" für einen Schaumstoff-Laserdioden-Galvo-Markierer werden (der jetzt in einem neuen Gehäuse mit Rundtisch und ohne XY-Achsen aufgebaut wird):




- Platz für die Netzteile, Elektronik und Endstufen:




-- hab' auch noch eine kleine T-Nutenplatte gefunden, die erstmal provisorisch auf den XY-Positionierer draufkommt:




Gedacht war es als Laser-Gerät ... eignet sich aber auch fürs 3D-Drucken oder Pastedispensen oder Kombinationen davon ... und auch anderen XYZ(N)-Positionier-Basteleien smoking smiley


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
VDX
Re: größere XYZ-Anlage mit "Schublade"
31. January 2020 16:32
"... wer die Wahl hat ..." -- jetzt muß ich mir überlegen, wie ich die Stepper-Treiber aufbaue - entweder den Movetec-XY-Treiber (Gehäuse hinten im Bild) mit einem 3. SMCI-Treiber bestücken (hab' den gleichen Typ noch irgendwo im Regal) ... oder mit drei von den anderen Treibern ... oder beides und dann die Movetec XY-Anlage (unteres Bild) auch gleich mit einer Z-Achse bestücken - dann hätte ich gleich 2 "Galvo-CNC-Laser" und bräuchte den CO2 nicht dauernd mit den Faserlaser swappen ...






Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org] -- Deutsche Facebook-Gruppe - [www.facebook.com]

Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen