Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm

geschrieben von gonzohs 
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
21. March 2016 10:47
Hey Gregor,
das wäre cool. Ich muss eh noch ein paar Muster eloxieren und kann da was drauflasern. Ich behalte es im Hinterkopf.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
26. March 2016 07:01
Platte ist gut angekommen. Sehr schön gefräst und schnell, perfekt thumbs up.
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
28. March 2016 05:05
Auch hier ein danke für das Lob.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
01. April 2016 07:40
Hallo miteinander,

erster Beitrag hier im Forum und gleich mal ein Lob an Frank.
Habe heute meine 5mm Alu Platte bekommen und bin sehr zufrieden damit. (kein Aprilscherz winking smiley)
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
01. April 2016 07:42
grinning smiley danke


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
02. April 2016 04:53
Pünktlich zum Wochenende ist meine 5mm Alu Platte mit der Heizmatte angekommen. Danke an Frank für die Top Arbeit!
Dabei waren sogar eine Isoliermatte und eine Korkplatte. Damit hatte ich gar nicht gerechnet.

Jetzt stellt mir die Frage, wie der Aufbau am sinnvollsten ist.



Gruß Wolfgang
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
02. April 2016 04:59
Sandwich:
- Alu DDP
- dann mittig Silikon Heizmatte
- Kork im Bereich der Stromanschluß Leitung ausschneiden und mit ein paar tropfen sek, Kleber fixieren....
. Dann Alu Hitzeschutz Matte mittig auflegen und rund rum andrücken
. erst NACHDEM verkleben zurecht schneiden, sonst könnte es sein das du das selbe Problem hast wie ich.. das die Seiten nicht sauber halten.

Also...

------- Alu DDP
----- Silikon Matte
---- Kork
--- Alu Matte
-- Zu schneiden


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
02. April 2016 05:19
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen grinning smiley


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
02. April 2016 06:18
Wenn ihr Euch da so einig seid, dann soll es so sein smiling smiley

DANKE
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 09:08
Wie druckempfindlich sind eigtl die DDPs in Hinsicht auf Hotend Kontakt?
Bin jetzt am überlegen meinen Atom mal aufzurüsten. Das offizielle Set kostet halt nur einfach mal 350€, was sehr heftig ist.
Knackpunkt ist: Der Atom hat nen Auto-Level verbaut, bei welchem der Effektor die Düse auf die Druckplatte drückt - eine Bügelhalterung sorgt dafür, dass das Hotend nicht "reingedrückt" wird sondern bei Kontakt nach >oben< weggedrückt wird. Damit wird ein Endstop-Kontakt im Effektor geöffnet.

D.h. Kontakt >nur< von oben direkt senkrecht auf die DDP => Keine Schleifenden Bewegungen auf X/Y
Nach Kontakt wird das Hotend nach oben weggedrückt und nicht weiter in die DDP rein.

Was hat das für auswirkungen? confused smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.04.16 09:30.


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 09:13
Ich würde mal sagen.... Keine.... zumindest habe Ich keine in dieser Weise geartete beschädigungen an meiner... trotz Düsenkontakt beim leveln.... erkennen können.
Ist aktuell noch mit normalen Federn gelagert.

Aus was besteht denn deine momentane Druckfläche?
bzw. wie ist die Druckplatte aufgehangen?

Komplett steif oder auch mit Federn?


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 09:32
Momentane Druckfläche: Glasplatte + BlueTape.
Glasplatte hat eine Vierpunkt-Aufnahme mit Klammern.
Sind 4 Metallklammern, die auf den Aluprofilen an die Glasplatte geschoben werden. Durch Festschrauben in die Federnut im Profil ziehen sich die Klammern zusammen und halten die Glasplatte an Ort und Stelle.
Und Prinzipiell würde ich dann am Druckbett bzw dem gesamten Bodenkörper einiges abändern müssen grinning smiley


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 09:53
Also ich kann das nicht beurteilen weil ich kein FSR benutze. Aber ich glaube ebenfalls nicht das das was der Platte ausmacht. Es sei denn man fährt mit voller Geschwindigkeit mit einer Airbrushdüse :-) auf die Druckfläche.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 10:19
Am besten noch mit einer Edelstahl Nozzle....

Aber im Ernst... habe mit meiner MS Nozzle auch schon das Druckbett gestreift.... ist nix passiert.... von daher...


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 10:58
Nah ist meines Wissens ne Titan Nozzle.

Ging mir ja um "leichte" punktuelle Druckausübungen. Wie gesagt, der effektor gibt nach und er fährt direkt wieder hoch und zum nächsten Punkt.


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 12:32
Hallo Frank (gonzohs),

auch meine Druckplatte mit PEI, Silikonheizmatte 24V und zusätzlichem Isoliermaterial ist heute eingetroffen.
Super Qualität und sehr saubere Verarbeitung, siet aus wie industriell gefertigt!

Danke.

Freue mich schon auf den Einbau und die Inbetriebnahme meines neuen geraden Druckbettes.

Eine Frage habe ich aber noch, welches Thermistoren Einstellung muß ich in der Firmware wählen (Repetier), denn 100K Thermistoren gibt es viele.
Habt Ihr auch Empfehlungen für Temperatureinstellungen für die verschiedenen Polymere (PLA von Das Filament, ABS von ESUN, PETG von 3D-PSP)?

Danke

Jörg
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 12:41
Hallo Jörg,

auch hier ein Danke für das Lob. .. Industriell gefertigt? grinning smiley schön wärs.

für den Thermistor hat sich bei mir 100K Honeywell bewährt. Bei mir zumindest.

ABS von ESUN benutze ich selbst. 245Grad Filament 135 Grad DDP erster Layer dann runter auf 100 Grad.
PLA 65 -66 Grad. Das sind manchmal nur 1 Gradschritte die den Unterschied machen.
PETG 90 Grad. Habe ich aber nur einmal getestet. Mein Hotend macht PETG nicht mit.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
06. April 2016 13:24
PETG von 3D-PSP DDP 90/85°C HotEnd 210/205°C

HotEnd siehe Signatur... ist mit PTFE Liner bei 60-70mm/s.....


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
07. April 2016 13:05
Hi,

auch ich muss mich bei Frank bedanken. Mein Druckbett für den Sparkcube XL ist gestern angekommen.
Schnell geliefert, top verarbeitet und günstig war es auch noch.

Also auch von mir Danke an Frank

gruß
Maik
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
09. April 2016 06:42
gerne!


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 06:41
Ich stehe gerade vor einem kleinen Problem... und möchte einfach keinen Fehler machen grinning smiley

Hab die Platte geklebt, angeschraubt und möchte nun alles verkabeln... Aaaaber... Ich hab keine Ahnung, was an der Silikonheizmatte + und - ist grinning smiley
Von Hinten drauf geschaut - Kabel zeigen zu mir. Klebt natürlich an der Alu-Platte...
Ist da jetzt das linke Kabel oder das Rechte +? grinning smiley
Besten Dank leute!


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 06:43
Hallo,

dem Widerstand ist es egal wo er + oder - erhält... winking smiley

Kannste anschließen wie Du willst, deswegen haben die Kabel auch keine Kodierung.


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 07:02
Hallo,

das verhält sich übrigens auch so bei dem Thermistor. Den kann man ebenfalls so anschliessen wie man möchte.


Und für die die es interessiert. Aufgrund der sehr großen Nachfrage hatte ich die Idee einen externen Dienstleister fürs eloxieren für Standardplatten, also 216x216mm, 220x220mm und sowas ins boot zu nehmen und habe zum testen 2 Platten eloxieren lassen. Leider bin ich jäh enttäuscht worden.



Ohne Farbe sah die eloxierung einwandfrei aus und hätte das Problem wahrscheinlich nicht bemerkt wenn ich die Platte nicht gefärbt hätte. Allerdings muss ich gestehen, das die eingefärbte Platte, einen gewissen Flair hat wenn man Astronom ist grinning smiley

Ich eloxiere also meine Platten weiterhin selbst.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier

Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 07:13
Hmmm wie kommt sowas?
Dreck im Eloxal Bad?

Wegen Tehrmistor... ist ja auch "nur" ein Widerstand.. smiling smiley


Gruß
Gregor

SparkCube V1.1 | Azsmz-mini | TMC2100 | E3D V6 Clone | PEI DDP | 12V | Repetier-Server Pro auf RPi3
DICE | Cohesion3D-mini | TMC2100 | E3D V6 | PEI DDP | 24V | Repetier-Server Pro auf RPi 3 | USV+
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 07:24
Tja ich habe noch nicht nachgefragt. Ich weiss aber das die Firma eloxiert und wenn eingefärbt wird, dann bedrucken die eher. Also nicht das übliche "in-Farbe-einlegen". Und da die eloxalschicht vorher optisch optimal aussah und das ganze erst nach dem färben zum Vorschein kam denke ich das der Firma das relativ egal ist.
Ich habe mich natürlich gefragt ob es an meinem färbebad liegt und habe einen selbsteloxierte Platte gefärbt und da war das Ergebnis "optimal". Man muss aber dazu sagen, das ich nicht bei 18 Grad eloxieren sondern weit drunter :-)

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 07:29
Hey, danke für die fixen antworten.

War es noch vom MK3 Heizbett gewohnt, dass dort nen + und - vorhanden war. Aber danke für die Absicherung Leute smiling smiley


Alle Angaben ohne Gewähr grinning smiley
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 07:58
Na dafür sind wir doch da. Bei dem MK-Heizbetten ist ja meistens eine LED vorhanden. Daher auch das + und -. Ansonsten wäre es auch da egal.

Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 08:27
Die Platte darf das destillierte Wasser zwischen Eloxalbad und Einfärben nur für eine kurze Zeit verlasssen. Dauert das zu lange, können solche Fehler auftreten.
Allerdings ist das schon ziemlich krass.

Gruß sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 12:17
Ja, das ist meine Vorgehensweise. Eloxieren, spülen, spülen und dann direkt ins färbebecken.
Das Ergebnis spricht für sich. Auch wenn man es auf einem Foto nie so richtig sieht.



Grüsse Frank


Bitte schreibt mir doch eine email bezüglich Heizmatten, Dauerdruckplatten, Fräs- oder Drehteilen. Per PN ist es immer sehr umständlich winking smiley

Und meine Mail gibt es hier

Re: Feinstgefräste Aluminium - Platte in 5 und 8mm
30. April 2016 13:25
Das hätten die dir aber eigentlich sagen müssen, dass diese Prozesskette nicht zu lange unterbrochen werden darf.
Wenn man nicht alles selber macht...wa...winking smiley

Komische Firmen kennst du....hust...winking smiley


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen