Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

[Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread

geschrieben von Skimmy 
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
11. July 2016 16:21
Quote
Hermelinn
Hallo Tobias,

stell mal spasseshalber in den "Advanced Extusion width" alles auf 0,4mm, bis auf First layer. Da reichen 150%.
Drucken, evtl. staunen und berichten.

Liebe Grüße
Helmut

Daran hab ich gar nicht mehr gedacht, stimmt, dass könnte es auch sein... thumbs up

Quote
Skimmy
Klingt nach dem Slicer-Bug


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
11. July 2016 16:51
OK, hab jetzt erstmal nen neuen Druck gestartet mit 3mm retract, 40mm/s, 3000acc

Werde berichten.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
11. July 2016 17:07
Quote
Skimmy
Klingt nach dem Slicer-Bug
[/quote]

Richtig thumbs up
Gutes Nächtle

Helmut


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 00:57
So, das ist das Ergebnis. Heute Abend probiere ich dann den Tip von Helmut...




Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW


Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 01:02
Ich würde mich auch über ein paar Tipps zu meinem Benchy freuen sad smiley
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 04:48
Bei dir sieht es so aus, als würde ja nur an den dünnen Stellen weniger kommen. Probier doch einfach mal was Skimmy hier für mich zum Retract geschrieben hat.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 09:44
Hallo KaptinT

Nichts für ungut, aber in diesem Thread geht es eigentlich hauptsächlich um den Benchy (weshalb er aufgemacht wurde) mit einigen Abschweifungen.
Vielleicht mal ein paar Seiten zurück lesen, da kann man schon fündig werden. winking smiley
Wie geschreiben: nichts für ungut, nur ein kleiner Tipp.

Gruß


1. Drucker: Geeetech Prusa I3 Pro B Acrylic; MK8-Direct Drive Single-Extruder, umgebaut auf Bowden; MK3 Alu-Druckbett; GT2560-Board; A4988-Treiber
Software bevorzugt S3D, Slice3r, sonst MatterControl & Cura
2. Drucker: CoreXY a'la 3D-Proto aufgebaut als Bowden, MK3 Druckbett, GT2560-Board, 24V-Netzteil für Druckbett, 12V- Netzteil für Board+Düse, A4988-Treiber,
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 09:57
Hallo Langeros,

Nichts für ungut, aber vielleicht einfach mal eine Seite zurück lesen. Genau da habe ich wie vom Themen erstellen gewünscht einen Benchy mit den dazugehörigen Parametern gepostet und nach Verbesserungsvorschläge gefragt. Wenn das hier nicht erwünscht ist hab ich das Thema wohl falsch verstanden. Sorry

Gruß Tobi
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 09:58
Quote
KaptinT
Ich würde mich auch über ein paar Tipps zu meinem Benchy freuen sad smiley

Heißer drucken, besser kühlen, Ghosting...


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 10:30
Quote
KaptinT


Hallo Langeros,

Nichts für ungut, aber vielleicht einfach mal eine Seite zurück lesen. Genau da habe ich wie vom Themen erstellen gewünscht einen Benchy mit den dazugehörigen Parametern gepostet und nach Verbesserungsvorschläge gefragt. Wenn das hier nicht erwünscht ist hab ich das Thema wohl falsch verstanden. Sorry

Gruß Tobi

Siehst Du, doch in die falsche Kehle bekommen. sad smiley
Ich schrieb: ein paar Seiten zurück, nicht eine Seite zurück.
Ich verstehe die Jungs, die hier ihre Tipp's preisgeben, wie sie welche Probleme gemeistert haben, wenn sie nicht sofort antworten. Ich selbst lese diesen Thread von Anfang an und wollte nur mal erwähnen, daß viele Fragen auf den, ich schätze mal, mindestens letzten 5-7 Seiten mehrfach gestellt und auch eben so oft beantwortet wurden.
Deine Fragen sind erwünscht, aber auch mal selbst nachsehen und nicht gleich das Schlechteste denken.

Sorry, das ich mich reingehangen habe.


1. Drucker: Geeetech Prusa I3 Pro B Acrylic; MK8-Direct Drive Single-Extruder, umgebaut auf Bowden; MK3 Alu-Druckbett; GT2560-Board; A4988-Treiber
Software bevorzugt S3D, Slice3r, sonst MatterControl & Cura
2. Drucker: CoreXY a'la 3D-Proto aufgebaut als Bowden, MK3 Druckbett, GT2560-Board, 24V-Netzteil für Druckbett, 12V- Netzteil für Board+Düse, A4988-Treiber,
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 10:39
Hi,

ich bin hier zwar nur fast nur Mitleser aber ich hätte eine Bitte.
Wenn eine Empfehlung gefruchtet hat könnte man ein vorher/nachher Maßnahme/Wirkung Bild(er) hineinstellen - damit wären vielen geholfen.

BG Jörg


Meine Drucker: Geeetech i3x (Acryl Prusa i3) / P3Steel toolson edition / CL260 / China Delta mit reraptoolsfsr, smoothieware / Creality CR10/ Tronxy X1 / Renkforce RF100 / Ender 2/ Hypercube/Tronxy X3S / Tronxy X5S / Ender 3 / Alfawise U10
my thingiversthings / Location: AT/Wien
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 10:41
Ich wieder.
Habe zusätzlich zu den Tipps von Skimmy (Retract/Beschleunigunf/Geschw.) alles auf 0.4 gestellt.
Leider keine Verbesserung...



Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW


Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 10:50
Quote
69291954
...ich hätte eine Bitte.
Wenn eine Empfehlung gefruchtet hat könnte man ein vorher/nachher Maßnahme/Wirkung Bild(er) hineinstellen - damit wären vielen geholfen.

BG Jörg

thumbs up


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 11:09
Hallo sobo84

Ich habe bei mir die Extr. Width auf 0,42 stehen und den Retract bei 0,7. Auch mit PETG von 3DSP.
Drucke vielleicht etwas langsamer (oder bist Du auf der Flucht? smiling smiley).
Das 'Extra Perimeter if needed' würde ich ausschalten, denn so schmal/dünn sind die Perimeter nicht.
Extrusion Multiplier versuch mal mit 1 oder 1,02. Geht bei mir gut.

Gruß


1. Drucker: Geeetech Prusa I3 Pro B Acrylic; MK8-Direct Drive Single-Extruder, umgebaut auf Bowden; MK3 Alu-Druckbett; GT2560-Board; A4988-Treiber
Software bevorzugt S3D, Slice3r, sonst MatterControl & Cura
2. Drucker: CoreXY a'la 3D-Proto aufgebaut als Bowden, MK3 Druckbett, GT2560-Board, 24V-Netzteil für Druckbett, 12V- Netzteil für Board+Düse, A4988-Treiber,
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 11:15
Quote

...und den Retract bei 0,7

Das ist zu wenig bei dem Bowden...


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 11:28
Habe einen Direct Drive Extruder.
Aber wie es bei Bowden aussieht? Glaube was von 3-4mm gelesen zu haben, weiß aber nicht bei welcher Länge.

Gruß


1. Drucker: Geeetech Prusa I3 Pro B Acrylic; MK8-Direct Drive Single-Extruder, umgebaut auf Bowden; MK3 Alu-Druckbett; GT2560-Board; A4988-Treiber
Software bevorzugt S3D, Slice3r, sonst MatterControl & Cura
2. Drucker: CoreXY a'la 3D-Proto aufgebaut als Bowden, MK3 Druckbett, GT2560-Board, 24V-Netzteil für Druckbett, 12V- Netzteil für Board+Düse, A4988-Treiber,
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
12. July 2016 12:38
Hallo Tobias,

mir ist noch aufgefallen, dass du einen Haken bei "Aussenperimeter first" drinn hast.

Lass jetzt mal alles auf 0,4mm und mach den Haken weg. Soll heisen, dass der Aussenperimeter nach dem Innenperimeter gedruckt wird. Und zum Schluss der Infill.
Der Innenperimeter könnte unter Umständen den Aussenperimeter versauen.
Danach mal 5% weniger Flow.

Liebe Grüße
Helmut


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
13. July 2016 00:48
Morgen,
es ist deutlich besser geworden. Scheint wohl mit dem 'Bug' in Zusammenhang zu stehen. Was mich jetzt stört, was vorher nicht war:

Man sieht den Layer change vorne seitlich am Bug.
Und das Stringing wird nicht weniger (an welchem Parameter würdet ihr als erstes drehen Retract/Gechw/Beschl?); alllerdings habe ich auch festgestellt, dass die DÜSE sich ständig zusaut.
Also entweder hab ich die nicht richtig eigebaut oder die ist Mist.

Hier nochmal meine veränderten Einstellungen und Bilder:



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.07.16 00:48.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW


Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
13. July 2016 12:37
Quote
Langeros

Extrusion Multiplier versuch mal mit 1 oder 1,02. Geht bei mir gut.

Gruß

Der sollte ermittelt werden. Kann von Material zu Material verschieden sein.
Also nicht einfach was reinschreiben, sonder ermitteln.

Am besten nach Methode "Wurstnase" m.E.

Liebe Grüße
Helmut


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
13. July 2016 12:41
Quote
sobo84
Morgen,
es ist deutlich besser geworden. Scheint wohl mit dem 'Bug' in Zusammenhang zu stehen. Was mich jetzt stört, was vorher nicht war:

Man sieht den Layer change vorne seitlich am Bug.
Und das Stringing wird nicht weniger (an welchem Parameter würdet ihr als erstes drehen Retract/Gechw/Beschl?); alllerdings habe ich auch festgestellt, dass die DÜSE sich ständig zusaut.
Also entweder hab ich die nicht richtig eigebaut oder die ist Mist.

Hier nochmal meine veränderten Einstellungen und Bilder:

[attachment 81220 Unbenannt.PNG][attachment 81221 Unbenannt1.PNG][attachment 81222 2016-07-1306.38.17FILEminimizer.jpg][attachment 81223 2016-07-1306.38.02FILEminimizer.jpg][attachment 81224 2016-07-1306.38.07FILEminimizer.jpg][attachment 81225 2016-07-1306.37.48FILEminimizer.jpg]

Hallo Tobial,

gratuliere, es wird.

Hast du den Haken bei "Aussenperimeter zuerst" weggemacht? Wenn nicht, dann mach das mal.


Beim Layer change mal auf Random stellen.

Mal sehen was dann rauskommt.

Liebe Grüße
Helmut


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
13. July 2016 14:13
Hey,
Haken ist weg. Random wird direkt umgesetzt.


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW

Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
14. July 2016 03:50
Gefällt mir auch noch nicht wirklich. ich setz den Haken mal wieder und schau was passiert. Zudem werde ich bald meine Düse tauschen.




Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW


Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
14. July 2016 04:54
Hallo Tobias,

den Aussenlayer als letztes Drucken macht Sinn. Lass den Haken ruhig weg.

Das sieht doch schonmal ganz gut aus.

Du solltest jetzt mal mit dem Flow und der Temp. experimentieren.
Ich glaube es ist noch zu viel Material im Spiel. Mach mal 5% weniger im Multi.

Hast du schon mal die Floweinstellungen (Muli) nach Methode "Wurstnase" gemacht. Ein einfacher Würfel 20x20x20 reicht.
Hier der Link: [reprap.org]

Würfel drucken, bis nur noch vereinzelnt Löcher im Infill zu sehen sind (ca.95% Infill). Immer wieder den Multi im Slicer nachstellen.
Danach Würfel mit normal Infill ca. 30% drucken. Das Top sollte dann auch ohne Löcher sein.

Lies dir den Calibration Guide mal druch.

Liebe Grüße
Helmut


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
14. July 2016 05:12
Jupp, hab ich schon mal gemacht. werde ich aber nochmal angehen.

Hier zum beispiel ist es ja nicht geschlossen, wenn ich also noch mehr runter gehe...?!



...mieses Bild...sorry


Gruß aus dem Tal Kochertal,
Tobias
E-Mail gibts hier

[www.thingiverse.com]

Maschinen
P3sTE MK2 [scheuten.me]
AM8 sobo Version
MPCNC 1,5 KW


Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
14. July 2016 10:26
Hallo Tobial,

ich kann das halt auch nur anhand der Fotos schlecht und recht beurteilen.

Mach mal erst den Würfel, wie beschrieben. Wenn das klappt, dann mach mit dem Bötchen weiter.

Viel Erfolg.

Liebe Grüße
Helmut


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
14. July 2016 10:50
Da müssen auch eine genaue Anzahl an Perimeter reinpassen. Ggf. mal die Layerbreite anpassen. Statt 0,4 zB 0,42 oder so. Sollte man auch in der Vorschau sehen können.


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
14. July 2016 16:40
Quote
Wurstnase
Da müssen auch eine genaue Anzahl an Perimeter reinpassen. Ggf. mal die Layerbreite anpassen. Statt 0,4 zB 0,42 oder so. Sollte man auch in der Vorschau sehen können.

Richtigthumbs up

Die Grundeinstellungen sollten aber erst mal stimmen. Und das macht man
am besten nach deiner Methode m. E.
Sonst programmiert man sich einen Wolf

Liebe Grüße
Helmut

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.07.16 16:42.


Mit Sch.... und Mist kein Drucken ist.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
14. July 2016 17:54
Die Grundeinstellungen sehen im ersten Blick ganz gut aus.
Vielleicht nen µ zu wenig Filament (was ja schon zeigt, dass er da an der Grenze ist), was aber nicht schlecht ist.
Ich drucke eher mit nem µ zu wenig als zu viel. Merlin sei dank winking smiley


Triffid Hunter's Calibration Guide --> X <-- Drill for new Monitor Most important Gcode.
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
17. July 2016 07:00
Gestern auf Krampf etwas gesucht was ich drucken könnte, dann auch mal wieder ein Benchy gedruckt:

Drucker: Corexy, RAMPS, TMC
Hotend: e3D v6
Extruder: Eigenbau, direct
Slicer: Slic3r
Speed: 80mm
Layer: 0,2mm
Perimeter: aussen/top/botton je 2
Infill: 30%
Retract: 0,8mm 40mm´s
Filament: PLA DASFILAMENT 1.75 (Tannengrün, meine Kamera verzehrt leider die Farbe, welche sehr schön ist!)
Temp. Filament:215 °C
Temp. Bett: 50°C Buildtak




Ich bin relativ zufrieden mit den Ergebnis - was mir noch nicht gefällt ist am Fenster hängt das Filament noch, das liegt wohl daran, das ich nur einseitig Kühle und bisschen zu warm bin und es scheint so als hätte ich irgendwo noch ein kleinen Wobbel (???), mal gucken wie ich den weg bekomme..Vielleicht mal eine Anti Wobbelkupplung einbauen

Viele Grüße
MGR
Re: [Sammelthread] Druck optimieren - Der Parameterthread
23. July 2016 09:13
Drucker: Delta
Hotend: SKT Engineering - Luftgekühlt
Extruder: Bowden
Slicer: S3D
Speed: 120mm's / Outline 60 %
Layer: 0.15mm
Perimeter: 3 Aussen, 4 top + bottom
Infill: 30 %
Retract: 3.85mm / 80mm's
Filament Lüfter: 50% ab 2. Layer, Bridging override 100%
Filament: Extrudr Green-Tec Schwarz
Temperatur: 220°C / Kalt, Bluetape°C





Mit der Oberfläche bin ich sehr zufrieden. Das Ghosting nervt (Jerk 5, Acc 5000 mm/s2), ich muss mal bei gelegenheit die Kack Korkdämpfer bei den Motoren Rausnehmen.

Vorschläge wie man den Türbogen besser zusammen bekommt?

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.07.16 09:15.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen