Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Bubblecube

geschrieben von Stud54 
Re: Bubblecube
31. January 2015 12:56
Moin moin aus HU.
Ich habe bei meinem Drucker 500mm 12mm Stangen drin. für X. Die habe ich in der Mitte mit einem Halter abgestützt, da das Bett etwas schwerer ist.. Bei den 500mm 12mm Y-Stangen habe ich keine Abstützung und da biegt sich nichts.

Gruß

Frithjof


Liebe Grüße aus Henstedt-Ulzburg.
Frithjof
Meine Seite
[www.facebook.com]
Re: Bubblecube
31. January 2015 13:02
Na da bin ich ja beruhigt. smiling smiley

Gruß Sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
31. January 2015 13:05
Weiter gehts.
Heute hab ich die Festlager fertig gemacht. Leider hatte ich nicht mehr genug Material da, also zweiteilig.
Die Lager haben 32x12x10.






[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
01. February 2015 02:12
Quote
Stud54
......Ja die hab ich gedreht und eloxiert. Leider sind Flaschaufnahmen aus China weder plan noch mit ner Passung versehen. smiling smiley.....
Hi Sven,

vielen Dank für die Aufklärung.
Ich bleibe hier dran.
Bin ja an einem ähnlichen Modell dran und muss ja nicht die selben Fehler machen sonder kann von deinen Erfahrungen profitieren hot smiley.


Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bubblecube
01. February 2015 05:36
Ich bin mir aber sicher....das ich auch Fehler mache. Also Vorsicht...lach.
Ja ich kenne dein Projekt. Da sind ja kaum Unterschiede. Wichtig ist, dass du dir immer überlegst, wo du Möglickkeiten zum justieren einbaust.
Ich werde, wenn der Aufbau steht, in einer Firma auf eine Messmaschine gehen und dort alles nochmal sauber justieren.

Gruß Sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
01. February 2015 06:00
Hallo Sven,

zum Messen sagst Du was,.....smileys with beer

Ich mache die endgültige Einstellung meines Druckers erst am Schluß wenn alles zueinenader paßt, aber auch so bin ich die Hälfte der Montagezeit nur am vorläufigen Einstellen damit es zusammenpaßt und sich sauber bewegen läßt. Die richtige Genauigkeit kommt dann erst am Ende wenn es nur noch um ganz kleine Tolleranzen geht und da muß man sich auch überlegen wie man sich durcharbeitet.

Gruß Edwin
Re: Bubblecube
01. February 2015 06:11
Hallo Edwin.

Naja....anders gehts halt nich.
Eigentlich müsste man für den Rahmen schon auf eine Messplatte. Aber man muss es ja nicht übertreiben.

Gruß Sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
01. February 2015 06:14
Na da sagst Du was,....thumbs up

Es wird nur von einigen immer wieder ignoriert und hinterher wundern die sich wenn sie auch mit allen Softwaretricks kein gerades Teil bekommen.....grinning smiley
Re: Bubblecube
01. February 2015 17:06
Das wird ja wahrscheinlich ein Bowden-Hotend, wa? Wie gehst du mit dem Schlauch unter der Kuppel lang. Im speziellen Fall: Wo kommst du damit hoch?
Re: Bubblecube
01. February 2015 17:32
Nö....wird ein ganz normaler Directdrive...
Filamentzuführung durch die Kuppel, genau wie die Wasserschläuche.
Wieso sollte ich nen Bowden da rein bauen?


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
01. February 2015 17:42
Damit der Motor kalt bleibt, dacht ich. Und dann gehste oben einfach mittig durch die Kuppel? Ok, ich bin gespannt drinking smiley thumbs up
Re: Bubblecube
01. February 2015 17:56
Ich habe ja nie gesagt...das der Motor nicht auch am Kühlkreislauf hängt...smiling smiley
60 Grad sind für den Motor noch ok. Das Hotend mit nem Lüfter zu betreiben geht allerdings nimmer.

Ich bin auch gespannt.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
02. February 2015 11:27
Heute kamen die Spindeln von CNC-Discount. Natürlich voll mit Schlabberfett. Wieso machen die das nur?
Egal....smiling smiley
Meine Motoren und auch einige Heizmatten kamen heute noch an. Langsam wirds.






[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
02. February 2015 16:52
Sehr schönes Projekt smileys with beer
Re: Bubblecube
04. February 2015 13:55
Sag mal, was sind das für Verbinder für die Profile? Schrauben die sich in die äußeren Nuten?


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Bubblecube
04. February 2015 14:02
Sieht aus wie diese Automatikverbinder: [www.motedis.com]


Grüße
Marco

Thingiverse
Re: Bubblecube
04. February 2015 14:11
Ähm....ja stimmt. Sind Automatikverbinder. Die sind gut und halten echt was aus. Vorteil, die ziehen die Profile automatisch in die richtige Position. Man kann die zwar noch Zehntel verschieben, aber das wars dann auch.
Macht das Ausrichten einfacher.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
10. February 2015 08:09
Mädler war fleißig gestern. Freitag bestellt, Montag geliefert.
Zahnriemenräder, Riemen und Wellenmaterial ist jetzt da. Stellringe gabs noch und Wellen muttern. Wollte man andere testen. Die sind echt gut. Geschliffen und absolut präzise einstellbar. Das Blech setzt sich im Gewindegang fest und es sind ungefähr 10Nm Drehmoment nötig, um die Mutter zu drehen. Perfekt.







1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.15 08:10.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
10. February 2015 08:35
Werden die Lager nur durch Pressung auf den Innenring fixiert?


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook
Re: Bubblecube
10. February 2015 10:26
Na sicher...so ist nun mal ein Festlager aufgebaut. Das im Lagerbock ein Steg für den Außenring ist hast du aber gesehen oder?

Mit der Wellenmutter stellst du ein,wie sehr beide Lager verspannt sind. Das darf natürlich nicht so hoch sein, da der Lagerbock aus Alu ist.

Das alles ergibt eine absolut spielfreie Lagerung der Spindel ohne Fluchtungsfehler oder Rundlaufprobleme.



OK. Fairerweise muss ich aber dazu sagen, das die Passungen der Lager immer das anspruchvollste sind. Ich bin da ziemlich pingelig. Das Lager muss, wenn ich die andere Seite zuhalte, allein durch den Luftdruck wieder raus ploppen. Wenn das nicht so ist, schmeiß ich das Teil in den Müll und machs nochmal. Und das hab ich schon oft machen müssen. smiling smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.15 10:31.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
10. February 2015 11:13
Wow super-edel, ich bin mehr als begeistert und schwer beeindruckt.
Wie Geil ist das denn ... smileys with beer


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Bubblecube
10. February 2015 13:25
Ach komm Angelo...smiling smiley
So viel Lob geht ja garnich. Ich versuch nur alles so gut wie möglich umzusetzen. Vielleicht hilfts ja dem einen oder anderen.

Heute hab ich die 2 Zahnriemenräder für die Spindeln mal fix fertig gemacht. Die kommen mit einer 6mm Vorbohrung. Aber selbst bei Mädler läuft die Bohrung nicht zentrisch zu der Zahnscheibe.
Die muss man also mühsam mit der Messuhr einrichten. Dazu einfach Zahn für Zahn abfahren, ausrichten, wiederholen, ausrichten usw.

Passt das, kann man bohren. Ich brauche ja eine 10er Bohrung H7. Da die Vorbohrung nicht zentrisch ist, kann man nicht einfach nur nen Bohrer durchjagen.
Also macht mans so.

Ausdrehen auf 8mm mit einer Minibohrstange oder Horn Superminis
Bohren mit 9,5er Bohrer
Reiben mit Reibahle 10H7, Öl nicht vergessen.

Danach würde das bei mir so aussehen...


Hier sieht man aber, das der Angriffstpunkt der Kraft, bedingt durch die Riemenspannung, ungünstig ist. Geht sicher auch so, aber man kann es natürlich besser machen. Ein paar Späne später sieht das dann so aus...




Jap....so ist es besser.smiling smiley Noch ne M4 Madenschraube rein und gut.

Gruß Sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
10. February 2015 13:39
EHM ... hust eye popping smiley dafuq

Astrein würd ich sagen. thumbs up


Grüße Philipp

exiguus v1.4 Bautagebuch

Mein Blog inkl. Newsletter
Re: Bubblecube
14. February 2015 10:18
Es gibt mal wieder ein paar kleine sachen, die ich zeigen kann.

Als erstes habe ich die HDT3 20er Zahnriemenräder umgebaut. Da mussten ja Kugellager rein. Davon musste ich 6 Stück umarbeiten.
Das Problem ist nur, das kaum ein Zahnriemenrad rund läuft. Die Pilotbohrung ist immer um eins, zwei Zehntel zu den Zähnen verschoben. So ist das nix.
Also erstmal einen Adapterring gedreht und geteilt. Dann auf den Zähnen gespannt und los.






Dann mussten Umlenkrollen für die Z Achse hergestellt werden. Ein wenig Alu Rund 30mm, ein paar Kugellager, zwei Stück 6er Wellenmaterial und Stellringe waren dazu nötig.
Von unten noch jeweils ein M5 gewinde zentrisch geschnitten und eine lange Madenschraube eingesetzt. So kann man die Rollen jetzt direkt in einen Nutenstein schrauben und am Profil festschrauben.



Auch der Z-Achsen-Motor musste irgendwie untergebracht werden. Dafür braucht er eine stabile Halterung. Diese sitzt fest am unteren Querprofil. Dazu muss ich wohl nicht viel sagen.
Auch an die Verkabelung hab ich gedacht. Da ich da echt Wert drauf lege, hab ich ein 15x15 Alu Vierkant innen ausgefräst, eine Verschraubung gesetzt und an der Halterung fixiert. Wenn das geschirmte Kabel mal eintrifft, wird das in dem kleinen Kasten verkabelt und fertig.








Soooo....das wars erstmal wieder...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.02.15 12:27.


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
15. February 2015 00:31
Sauber ausgeführt! thumbs upthumbs up
Aber alles andere hätte mich bei dir auch gewundert. smileys with beer


Viele Grüße aus Leipzig
Thomas
Re: Bubblecube
16. February 2015 14:30
Ohhh danke Thomas....smiling smiley

Heut ist nicht viel passiert. Ich hab heute nur die Motedis Stellfüße vergewaltigt....
Einfach richtig frech die Flex angesetzt und ab....smiling smiley
Dann noch fix gebohrt, 17mm tuef und ein M8 Gewinde geschnitten


Aber das hat schon Sinn....denn jetzt passen wenigstens die anderen Teile dazu...




Und jetzt noch die Füße dran....fertig.


Auch um die unwichtigeren Dinge muss man sich kümmern...ne


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
16. February 2015 14:59
Just for the info: winking smiley es gibt Gummipuffer, die direkt unten in die Plastikkegel der Füße gesteckt werden können:



Dann kannste dir beim nächsten Mal ein wenig Arbeit sparen smileys with beer


Mein Bautagebuch CoreXY v2 - E3D-V6 / RAMPS / TMC2100 / Repetier
Mein Bilder-Bautagebuch Skimmy v3 - CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-ReMix / TMC2100 / Smoothieware
Mein Vierter: DICE - micro CoreXY / E3D-V6 / Cohesion3D-Mini / TMC2100 / Smoothieware

well-engineered.net - Youtube - Thingiverse - Facebook

Re: Bubblecube
16. February 2015 15:11
Weiß ich Skimmy...hatte aber die falschen bestellt.
Die jetzt verwendeten Gummipuffer hab ich gestern Abend noch gefunden. Waren mal für nen Rütteltisch geplant.

Ich sag es ja...nie was wegwerfen...smiling smiley


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
Re: Bubblecube
17. February 2015 07:55
Sven, kein geschleime ...
Dein Maschinenpark, dein Wissen und deine Möglichkeiten echt der Hammer.
Hättest du nicht posten dürfen, nun weiß ich wenn ich spezielle Teile gedreht, gefräst etc.. brauche, wen ich anzubetteln habe :-).

Aufrichtige Bewunderung.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.02.15 07:56.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.org]
Re: Bubblecube
17. February 2015 08:39
Geb dich keinen Illusionen hin Angelo. Ich bastel nur so vor mich hin, als Ablenkung. Frag mich auch immer, warum es letztendlich zusammen passt...lach.


Solange es meine Möglichkeiten nicht übersteigt Angelo....ist das kein Thema. smiling smiley
Ich hätte gern genauere Maschinen zur Verfügung. Aber weder den Platz noch das Geld...leider.

Meld dich bitte nochmal wegen euren Heizbetten. Ich hab keine Rückmeldung bekommen. Die Zeit läuft halt...smiling smiley

Gruß Sven


[www.facebook.com]

Power is nothing.....without control!
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen