Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

1/128 Microstepperdriver für RADDS

geschrieben von angelo 
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
22. October 2014 14:35
Noe


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
22. October 2014 15:42
Quote
Wurstnase
Gibt es eigentlich Ansätze für nen 86Duino One? Wenn ich das jetzt richtig verstehe sollte der doch ohne Probleme mit 1/128 Steps auch ohne Quadsteps ordentlich rechnen können?

Zitat: "compatible with ... most popular 32-bit RTOS". Damit ist vermutlich nicht die Arduino IDE gemeint? Mit den anderen genannten OS funzt das nicht spinning smiley sticking its tongue out.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
22. October 2014 15:56
Ich hab nur das hier gefunden.

Quote

86Duino is an open-source embedded platform based on Vortex86EX SoC, easy-to-use hardware and software integrated. This Arduino-compatible board can support many x86 O/S as well as those running on the original Arduino base system.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 03:53
Quote
Willy
Quote
Wurstnase
Gibt es eigentlich Ansätze für nen 86Duino One? Wenn ich das jetzt richtig verstehe sollte der doch ohne Probleme mit 1/128 Steps auch ohne Quadsteps ordentlich rechnen können?

Zitat: "compatible with ... most popular 32-bit RTOS". Damit ist vermutlich nicht die Arduino IDE gemeint? Mit den anderen genannten OS funzt das nicht spinning smiley sticking its tongue out.

LG, Willy
was hat die Arduino IDE mit einem RTOS zu tun?

die einzig interessante frage ist, ob es alle benutzten Libs auch für den 86duino gibt.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.10.14 03:55.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 05:56
Quote
mantus
was hat die Arduino IDE mit einem RTOS zu tun?

Das RT (Real Time) winking smiley.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 06:41
nein wieso was soll das miteinander zu tun haben?
ich kann mir selbst mit der Arduino IDE ein realtime os programmieren .... oder eines als library einfügen .... aber das wars dann, mir ist nicht klar worauf du hinaus willst?
ich meine ich brauche ja nichtmal eine Arduino IDE um z.b. die repetier FW zu bauen und auf den Arduino zu spielen, es ist nur angenehmer wenn man GUIs mag. Ich z.b. benutze sie nicht.

die IDE ist ja nur eine Entwicklungsumgebung, ob ich darin ein RTOS entwickle oder ein einfach nur eine "Main function" die einmal durchläuft und dann endet, ist der IDE an sich egal.

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.10.14 06:51.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 07:20
das ding ist kompatibel smiling smiley
aber die Stecker passen halt nicht, was die dabei geritten hat verstehe ich nicht so ganz.
Das was sie geraucht haben möchte ich auch smiling smiley


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 08:43
Quote
Le-Seaw
Das was sie geraucht haben möchte ich auch smiling smiley

... oder die hatten zu wenig davon grinning smiley
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 09:45
Quote
mantus
...mir ist nicht klar worauf du hinaus willst?

Was wir brauchen ist real-time und das können halt Fenster und Linux nicht. Andererseits hat erst die Arduino IDE das programmieren von Microcontrollern so einfach gemacht, dass sich viele daran getraut haben - deswegen sehe ich die Notwendigkeit mit der Arduino IDE ein eigenes OS (meinetwegen auch nur FW winking smiley) aufspielen zu können.

Wie es scheint hat der 86duino keinen zusätzlichen Atmel-Chip und ist trotzdem Arduino-kompatibel. Wenn das wirklich der Fall ist, dann könnte man in der Tat über ein Treiber-Shield nachdenken ... smiling smiley

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 10:01
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 11:21
Beeindruckend, was die Taiwanesen so machen thumbs up.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 12:27
Quote
Willy
Was wir brauchen ist real-time und das können halt Fenster und Linux nicht.

Es gibt ein Realtime-Linux, das kann das zumindest bedingt. Der Haken ist aber, dass moderne PCs DMA verwenden, Direct Memory Access. Da wird der Prozessor einen Moment angehalten, um mit einer schnelleren Methode eine grössere Menge Speicher auszulesen, z.B. für die Grafik. Dagegen kann sich ein OS nicht wehren, wenn es die Grafik verwenden will. Entsprechend kann es auch nicht Zeiten im Mikrosekunden-Bereich garantieren. So ein DMA-Zugriff dauert einige Mikrosekunden, bei LinuxCNC ist das recht gut dokumentiert.

Ein Arduino arbeitet ohne OS, direkt an der Hardware. Eine Bibliothek, die diesen direkten Hardware-Zugriff etwas erleichtert, wird in der Regel nicht als OS angesehen, da sie keine eigenständigen Funktionen hat. Ein rudimentäres OS wäre prinzipiell möglich, so auf Commodore-C64-Niveau. Ist mir aber keines bekannt.

Es gibt aber Bibliotheken, die ein OS zu ersetzen versuchen, z.B. ChibiOS oder dieses RTOS. Wie gut das funktioniert, habe ich noch gar nicht probiert, obwohl die Teacup schon auf ChibiOS portiert ist. Bevor Du rot im Gesicht wirst, @Willy: das war nicht ich.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 13:37
Quote
Willy
....Fenster und Linux nicht.....
*hust*
[www.mathworks.de]
[xenomai.org]
www.rtlinux.org
....
die liste lässt sich sehr weit fortsetzen.
und ich finde die Anforderungen die wir hier bei reprap haben sind eigentlich super soft realtime.

Quote
Traumflug
Der Haken ist aber, dass moderne PCs DMA verwenden, Direct Memory Access. Da wird der Prozessor einen Moment angehalten, um mit einer schnelleren Methode eine grössere Menge Speicher auszulesen.
WTF
1. DMA kann mein konfigurieren
2. DMA ist genau für das gegenteil da .... DIRECT memory access, das ermöglichte es das eben nicht die CPU daten vom speicher an ein gerät oder ähnliches schaufeln muss, sondern das sich die peri eben direkt die daten holen kann, ohne die CPU zu belasten.
[en.wikipedia.org]

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.10.14 13:39.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 13:51
Quote
mantus
1. DMA kann mein konfigurieren

Das solltest Du mal den LinuxCNC-Leuten erzählen: [linuxcnc.org]


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
23. October 2014 13:54
hast du das auch gelesen was da steht? wirkt auf mich irgendwie nicht so.

oder soll ich jetzt sagen .... sags den jungs von xenomai ? grinning smiley

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.10.14 13:57.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
24. October 2014 06:22
Quote
mantus
hast du das auch gelesen was da steht?

Natürlich habe ich das gelesen. Bin ja nicht so doof wie Du.

Ob dieser Jitter jetzt vom DMA oder was Anderem kommt ist auch nicht wichtig. Wichtig ist, dass man ihn nicht abstellen kann und dass er je nach Architektur weit höher ist, als man das für Schrittmotoren brauchen kann.


Generation 7 Electronics Teacup Firmware RepRap DIY
     
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
24. October 2014 14:43
Ich habe mir mal so ein Teil bestellt smiling smiley. Wenn es ohne Umwege über die 86duino IDE funktioniert, dann werde ich mal versuchen, einen Schrittmotortreiber anzusteuern. Ich werde aber keinesfalls Win / Linux installieren und dann ein weiteres Prog. draufpacken, das die Pannen der erstgenannten wieder ausbügelt - das kann nur ein Haufen Lebenszeitverschwendung werden spinning smiley sticking its tongue out.

LG, Willy

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.10.14 14:44.


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
24. October 2014 16:40
Hättest nicht gebraucht
Nur Software runter lad en
Dort Firmware anpassen
Leider istves ne 1.5.2 arduinoversion


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
25. October 2014 06:16
> Nur Software runter laden

Hab' ich gemacht smiling smiley. Da sind aber 2 Verzeichnisse die mich stutzig machen - speziell DOSBox winking smiley.

> Dort Firmware anpassen

Nun ja, dass das nicht trivial ist, wissen wir ja seit dem DUE winking smiley

> Leider istves ne 1.5.2 arduinoversion

Was egal ist, wenn nur die libs für den x86 verwendet werden. Da ist allerdings zu befürchten, dass die auch noch nicht so richtig ausgereift sind.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
25. October 2014 07:54
ne du kannst normale libs reinschieben
es verhält sich wie ne norlame IDE
Bin eben dabei das abzugleichen mit 1.5.8.
Verbinden geht schon aber Firmware kennt noch nicht alle Pins smiling smiley


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
25. October 2014 08:04
@Le-Seaw: hast Du schon so einen x86duino?

Ich habe jetzt noch etwas gelesen und DOSBox wird offenbar zusammen mit DJGPP verwendet um AVR-gcc in x86-gcc zu wandeln (oder so ...). Bevor ich dem Ganzen auch nur für 1 ct traue, will ich einen Schrittmotor laufen sehen winking smiley. Dabei wird sich dann auch zeigen, ob die 300 MHz die deutlich schlechter anzusprechende Hardware ausgleichen können. Andererseits ist der mathematische Coprozessor natürlich reizvoll - da muss man nicht mehr über zuviele Wurzeln beim Delta nachdenken.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
25. October 2014 08:25
jupp
schon ne weile smiling smiley

komme aber nur langsam voran weil soviel anderes noch wartet


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
26. October 2014 00:45
Quote
Traumflug
Quote
mantus
hast du das auch gelesen was da steht?

Natürlich habe ich das gelesen. Bin ja nicht so doof wie Du.

Ob dieser Jitter jetzt vom DMA oder was Anderem kommt ist auch nicht wichtig. Wichtig ist, dass man ihn nicht abstellen kann und dass er je nach Architektur weit höher ist, als man das für Schrittmotoren brauchen kann.
was jetzt jetzt wo du es gelesen hast ist DMA doch nimma so wichtig?
und den jitter kann man nicht abstellen .... Hammer ja und je nach Architektur ist er denn noch höher .... was kommt als nächstes sagst du mir dann noch das keine RTOS auf x86er Systemen möglich sind grinning smiley
Also egal wie doof ich bin, aber mit den aussagen hier wirkst du auf alle fälle nicht intelligenter winking smiley

schau dir einfach mal die Liste der RTOS für x86 Systeme an und die Genauigkeit die einige davon garantieren eye rolling smiley aber vermutlich machen die das mit Magie.
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
26. October 2014 13:15
Quote
Le-Seaw
das ding ist kompatibel smiling smiley
aber die Stecker passen halt nicht, was die dabei geritten hat verstehe ich nicht so ganz.

So richtig kompatibel ist es nicht. Die 3-fache Pin-Leiste hat nur in einer Reihe digitale IO-Pins. Die 2-te Reihe ist komplett Vin und die 3-te komplett GND. Dadurch fehlen rund 16 digitale IO-Pins. Das wird bei den Druckern recht knapp und an 5 Extruder (Farbdruck) ist nicht zu denken.

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
26. October 2014 13:27
und in der Mitte ist SPI sad smiley

Also würde sagen, knicken smiling smiley


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
26. October 2014 14:03
SPI ist beim DUE auch in der Mitte - das war schon arg nervig, die Treiber-Steckplätze beim RADDS entsprechend anzuordnen winking smiley

Wenn knicken, was mach ich dann mit dem Teil? DOS-Spiele spielen ... spinning smiley sticking its tongue out

LG, Willy


3D gedruckter Messerschärfer +++ RADDS für den Arduino-Due +++ Meine Drucker
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
26. October 2014 14:16
Minipc...
Octoprint müsste darauf laufen.


Mein Club: [hackerspace-ffm.de]
RADDS-Shield -> Commercial [max3dshop.de]
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
26. October 2014 14:23
Hey Angelo,
mach mal CAN Stepper Driver dann hat sich das Elend mit den Digipins und Hardware so oder so erledigt. Alles was über die Arduino IDE läuft und CAN hat, geht dann.
Muss sich nur noch jemand für die Firmware finden confused smiley

Gruß
Mirco


Druckwerk-3D.com
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
26. October 2014 17:42
Neues Fremdwort am Wochenende gelernt?

Im Aufgaben verteilen war der Junge schon immer gross.


Commercium ----> Ramps, RADDS, e3d-Hotends und Filament kauft man hier.. und neu auch Schrauben,Muttern und Unterlegscheiben
Probleme mit dem e3d und bei mir gekauft? Schickt es ein, ich teste es für euch ob es wirklich defekt ist smiling smiley
Print Quality Troubleshooting Guide hier lang..
Re: 1/128 Microstepperdriver für RADDS
27. October 2014 03:31
Du kannst es wohl nicht lassen?
Macht nichts, ich hoffe nur dass wir uns irgendwann mal im realem Leben begegnen.
Dann kann ich vielleicht Deine Defizite ein wenig besser einschätzen. Vielleicht verzeihe ich Dir dann hier und da mal eine Bemerkung.
Wie armselig bist Du eigentlich?


Druckwerk-3D.com
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen