Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker

geschrieben von Protoprinter 
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
16. March 2017 01:28
Nee, nicht in den Boden. Ein Loch würde durch die Bauplattform verdeckt. Das Loch muss in die Seitenwand direkt am Boden! 1mm oder so reicht. Muß ja nur Luft/Harz durch. Es würde also zunächst der solide Boden belichtet. Die ersten Bahnen der Seitenwände sind unterbrochen sodass da Luft/Harz strömen kann wenn das Teil angehoben wird.


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
16. March 2017 13:21
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
16. March 2017 17:09
Exakt! Das werde ich mal testen! Ich hoffe ich komme am WE dazu!

Grüße
Manu


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
07. April 2017 09:18
Hat es funktioniert?1
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
08. April 2017 09:35
Sorry, bin noch nicht dazu gekommen. Mein Schwimmteich und der Garten haben im Moment prio 1... Ich habe es aber noch nicht vergessen!

Grüße
Manu


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
08. April 2017 15:28
So, fertig!


Montag in der Firma spüle ich die mit Ethanol sauber und härte nach. Ist besser als mit Wasser und Seife...
Ich glaube die Teile sind aber gut geworden!

Grüße
Manu

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.17 15:32.


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]

Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
08. April 2017 15:30
Super thumbs up
Danke schonmal winking smiley
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
14. April 2017 03:25
Hi,
Ich finde das ganze Projekt hier echt spannend und interessant.

Ich hab auf aliexpress ein interessantes display
mit controller gefunden, was haltet ihr davon?
[s.aliexpress.com]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
14. April 2017 13:40
Warum nimmst Du nicht eine Lösung die bereits schon nachweislich funktioniert? Billig ist das ja auch nicht wirklich...


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
14. April 2017 14:34
OK, ich glaube mein Beitrag ist etwas missverständlich.
Aktuell werde ich noch keinen bauen, ich habe noch ein paar Projekte die ich abschließen will bevor ich was neues anfange.

Ich wollte nur hier vielleicht eine Display alternative beisteuern, weil mir das ganze so gut gefällt und ich gelesen habe, das manche ein kleineres display als das vom ipad 3/4 haben wollten und nichts mit passendem controller gefunden haben.

Ich habe aber mir auch schon einige Dinge überlegt die ich dan später umsetzen möchte wenn ich soweit bin.

Gruß Alexander

PS:
Außerdem wär es doch langweilig wenn jeder das selbe machen und verwenden würdewinking smiley
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
10. July 2017 09:09
Preistipp:
[www.machines-3d.com]

Herzl. Grüße
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
18. August 2017 03:33
Toller Drucker!
Das VAT besteht aus Polycarbonat, die restliche Verkleidung hast du aus PMMA gebaut. Hat das PC da einen besonderen Grund oder geht auch Acryl?
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
20. August 2017 11:10
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
23. August 2017 04:08
Dich. Du hast das VAT wenn ich es richtig verstanden habe aus Makrolon (=Polycarbonat) gebaut, die Verkleidung des Druckers aber aus Acryl. Jetzt dachte ich das Acryl irgendwie ungeeignet für das VAT ist, oder hattest du es einfach zur Hand?
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
23. August 2017 05:23
Nee, das ist alles Plexiglas in zwei Farben. Orange transparent und schwarz...Es darf halt nur nicht mit dem Harz reagieren...


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
28. August 2017 05:09
Hallo,
dieser Drucker ist für mich sehr interessant und ich würde auch gerne einen Nachbau machen. Einige der Links für den Bezug der Zukaufteile funktionieren leider nicht mehr. Mich würde interessieren, ob es eine aktuelle Stückliste gibt, nach der ich Teile besorgen kann. Da ich auch noch ein altes ipad 1 habe, wäre es auch hilfreich zu wissen, ob sich das Display für dieses Projekt eignet.

Vielen Dank
Gruß Klaus
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
29. August 2017 06:55
Quote
kkberg
Hallo,
dieser Drucker ist für mich sehr interessant und ich würde auch gerne einen Nachbau machen. Einige der Links für den Bezug der Zukaufteile funktionieren leider nicht mehr. Mich würde interessieren, ob es eine aktuelle Stückliste gibt, nach der ich Teile besorgen kann. Da ich auch noch ein altes ipad 1 habe, wäre es auch hilfreich zu wissen, ob sich das Display für dieses Projekt eignet.

Vielen Dank
Gruß Klaus

Eher Nein, damit wäre die Auflösung deutlich schlechter!
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
04. September 2017 18:21
Guten Nabend zusammen,

ich würde mir gerne ,solch einen Bildschirm wie Protoprinter es gemacht hat, bestellen.

Nur kann ich bei Ali keinen zusatz erkennen das die Steuerplatine dabei ist.

Da ich noch nie bei Ali bestellt habe, habe ich ein wenig bammel davor.

Ist die Steuerplatine dort grundsätzlich dabei ?


Lieben Gruß
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
04. September 2017 19:35
Die ist bei den AliExpress-Händlern in der Regel nicht dabei, ist aber natürlich möglich, dass auch Bundles angeboten werden.
Ich habe für diese hier noch 45 USD bezahlt, jetzt sind es gerade 33,xx, in der App sogar noch günstiger.
Evtl ein guter Zeitpunkt: [s.aliexpress.com]

Für das Display such einfach nach LP097QX1.


Best regards / Viele Grüße
Till
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
23. October 2017 06:48
Hi, am Wochende habe ich erfolglos versucht die Hintergrundbeleuchtung des iPad Displays zerstörungsfrei zu entfernen. Ich weiß im Prinzip auch, was ich falsch gemacht habe. Die Steuerungplatine mit den Flachbandkabelzugängen ist auf der Gehäuserückseite verklebt. Nach dem Abhebeln gab es Kontaktprobleme bei einem der drei Stränge. sad smiley Nachlöten ist wohl nicht. grinning smiley
Ich werde ein neues Display für 26 Euro in China ordern und noch einen Versuch wagen, dabei die Platine mit einer Blechschere aus dem Gehäuse schneiden... Als Hintergrund möchte ich 10x10W Cree LED Streifen einsetzen (und nur mit einem Bruchteil ihrer maximalen Leistung betrieben). Mein Traum wären Belichtungszeiten von 10 Sekunden...


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
23. October 2017 08:09
Evtl wäre es jetzt eine gute Idee auf ein Display umzusteigen das auch UV-Licht durchlässt. Das kannst du auch direkt mit entfernten Backlight bei Ali bestellen ...
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
24. October 2017 06:41
Hmm, aber der Preis hält mich ab, kostet gleich 4x so viel plus Einfuhrumsatzsteuer...UV ist so eine Sache und die Langlebigkeit der Displays leidet ungemein. Außerdem habe ich fast 2kg Daylight Resin und bereits meine kaltweissen COB-LEDs hier liegen... Trotzdem danke für den Hinweis! Ist hier überhaupt noch jemand an dem Thema dran? Ist so ruhig geworden ;-)

Grüße
Manu


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
24. October 2017 07:15
Ich beobachte es weiter, bin im Moment aber mit anderen Projekten beschäftigt...
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
24. October 2017 08:25
Hallo,

mein Projekt steht auch etwas einsam auf dem Schreibtisch. Muss meinen FDM Drucker erst umbauen, damit ich neue Teile drucken kann.
Hab aber auch auf der Arbeit viel zu tun, ihr kennt das ja sicherlich auch.

Viele Grüße
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
24. October 2017 11:14
Quote
Protoprinter
Hmm, aber der Preis hält mich ab, kostet gleich 4x so viel plus Einfuhrumsatzsteuer...UV ist so eine Sache und die Langlebigkeit der Displays leidet ungemein. Außerdem habe ich fast 2kg Daylight Resin und bereits meine kaltweissen COB-LEDs hier liegen... Trotzdem danke für den Hinweis! Ist hier überhaupt noch jemand an dem Thema dran? Ist so ruhig geworden ;-)

Grüße
Manu
Keine Frage ... Kann ich verstehen winking smiley
Ich bin gespannt ob du die Layer-Zeiten schaffst. In der G+ Gruppe hat das glaube ich noch niemand mit einem IPad Bildschirm geschafft. 5-10s Layerzeiten (0,1mm) mit UV-Array (405nm) sind aber relativ normal bei dem JDI Display.
Mich stört ein wenig die Einschränkung auf die Daylight Resins mit dem Ipad Display und die doch noch recht hohen Layerzeiten.

Vielleicht kannst du ja den Ali Verkäufer von deinem Ipad Display fragen ob er dir das Backlight entfernen kann ... die haben da ein Händchen für grinning smiley
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
01. December 2017 03:09
So, ein kleines Update. Das Projekt nimmt aktuell wieder etwas Fahrt auf.

Die Hintergrundbeleuchtung konnte ich bei dem neuen Display mit der Vorerfahrung ohne Probleme entfernen. Den Bereich der Steuerungsplatine auf dem rückwandigen Blech habe ich diesmal mit einer Blechschere ausgeschnitten. 24 Euro für einen weiteren Versuch das abzulösen und die Flachbandkabel zu beschädigen waren mir zu viel.
Das Display funktioniert. Als Ersatz für die Rückwand habe ich mir ein Stück 5mm Floatglas 155 x 205mm zuschneiden lassen. Das Display lege ich mitsamt der Diffusor und Polarisationsfolien auf das Glas und klebe umseitig mit Kapton.
Die Vorderseite bekommt eine iPad Schutzfolie falls mal Harz ausläuft.

Also Lichtquelle dienen 10 x 10W COB-LED Streifen. Ich habe etwas experimentiert, bei 300mA sind die schon extrem hell, die Wärmeentwicklung überschaubar. Die setze ich mit etwas Abstand zur Glasplatte zur Kühlung auf eine Aluplatte.
Bei Ebay habe ich mir eine CC/CV Platine bestellt, ich werde die Streifen parallel verdrahten und mit 12V max. 3A bestromen.

Jetzt kommt der Softwareteil. Ich möchte natürlich nicht, dass die HGB ständig leuchtet. Ich möchte als nach der Belichtung ausschalten, nach dem Verfahren und kurzer Ruhezeit wieder zeitgleich mit dem Layerbild einschalten. Das bekomme ich bei CW schon ans laufen.
Dafür möchte ich die Heizbettklemmen nehmen, 12V 3A vom CC/CV-Modul an den Eingang des Heizbetts, am Ausgang kommen dann die COBs.. Das Bett dann im Bang/Bang Modus PW 255. Spricht soweit etwas dagegen?

In ferner Zukunft möchte ich die Sache mit der Rechnerunabhängigkeit angehen, zum testen bleibt das erstmal so. Ich hoffe deutlich mit den Layerzeiten runter zu kommen...

Bilder kann ich bei Interesse nachlieferen. Oder Ihr wartet einfach auf Ergebnisse...

Grüße
Manuel


Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
04. December 2017 11:40
Hallo, ich brauche hier mal ein wenig Hilfe. Zwar kann ich über M114 jetzt die Hintergrundbeleuchtung ein und ausschalten, der Schaltvorgang ist allerdings recht verzögert. Das Licht geht erst aus, wenn der Motor schon in Bewegung ist...Wo dran könnte das liegen?



Daeltabot - mein Deltadrucker Fotodocku meines Daeltabots, Bautagebuch und Delta-Kalibrieranleitung, TR by Toolson/Protoprinter,
Ashray - mein 445nm Lasercutter]

Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
04. December 2017 12:06
Ich weiß zwar nicht genau wieso M114 nicht tun soll, aber hast du mal versucht das mit einem anderen M-code zu steuern? Z.B. M106/M107
VDX
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
04. December 2017 12:55
... ich habe das bei diversen (auch proffessionellen) G-Code-fähigen Firwares mit Bahnpuffer, daß die M-Codes nicht zeitsynchron zu den G-Codes, sondern etwas verzögert ausgewertet/ausgegeben werden.

Um das bei meinen Lasergravierern mit Marlin4Due zu beheben, steuere ich die Laser entweder über den Extruder-Stepper (=G-Code-Synchron), oder ich ändere in der Firmware die Auswertung von G1 und G0 und den "üblichen" M-Befehlen, so daß er immer sofort Einschaltet, wenn er G1 bekommt, und bei jedem "anderen" Befehl abschaltet ...


Viktor
--------
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - [reprap.org]
Call for the project "garbage-free seas" - [reprap.org]
Re: Machbarkeitsstudie: LCD Tageslicht Drucker
04. December 2017 13:27
Hallo,

Was ist wenn du nach dem An/ Aus eine kurze Pause programmierst, z.B. 0,5s?


viele Grüße
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen